Windows 8 Update auf Windows 8.1 jetzt kostenlos

Windows 8 Update auf Windows 8.1 jetzt kostenlos unter http://windows.microsoft.com/de-de/windows/download-shop
Wer Windows 8 besitzt hat nun die Möglichkeit Windows 8.1 nachzurüsten, das ganze kostenlos über den Windows Store (auch direkt über die Store Kachel im Win 8 Startmenü).
Es ist die fertige Version des Betriebssystems und wird über den Windows Store kostenlos als Update angeboten.

Soweit ich das auf den ersten Blick sehen kann, läuft alles reibungslos und ohne Störungen. Es gibt überarbeitete Icons und alles läuft etwas „runder“.
Der Startbutton ist zurück und hat sich wie immer unten links eingefunden. Ich hatte mich zwar schnell dran gewöhnt das er nicht da ist und es gibt keinen großen Nachteil dadurch aber dennoch gibt es ihn wieder. Man landet aber immer noch auf den Kacheln über den Button 😀 ich mag die Kacheln eigentlich.
Man kann auch Windows 8.1 so einstellen das man nach dem booten (hochfahren) des Rechners auf dem Desktop landet und nicht erst in den Kacheln. Damit geht Windows auf Nutzerwünsche ein.

Es gibt mehr Anpassungsmöglichkeiten vor allem in Sachen Optik ! Und man kann nun bis zu 4 Apps auf einen Bildschirm nebeneinander Anzeigen 🙂

Es gibt hier und da ein paar Veränderungen in der Bedienung, so wählt man z.B. weitere Apps nun über eine Pfeil unter den Kacheln an.

In Windows 8.1 findet man die weiteren Apps über den kleinen Pfeil unter den Kacheln.
In Windows 8.1 findet man die weiteren Apps über den kleinen Pfeil unter den Kacheln.

Die Kacheln und Ihre Gruppenbenennung lassen sich nun über die Schaltfläche anwählen die man im Kachelmenü über einen Rechtsklick aufruft.

Anpassen anstatt die weiteren Apps aufrufen. Eine der Änderungen.
Anpassen anstatt die weiteren Apps aufrufen. Eine der Änderungen.

Bei der Installation kann es sein das der Bildschirm einige Minuten nichts anzeigt, in dieser Zeit nicht Ausschalten oder Neustarten 🙂 Sollte an dieser Stelle neugestartet werden, wird die ursprüngliche Version von Windows wiederhergestellt (funktioniert soweit auch ohne Probleme).
Es kann vorkommen das USB Treiber von z.B. Maus oder Kopfhörer nach dem Update nicht direkt funktionieren, sollte zwar nicht vorkommen aber bei mir war es z.B. so. Dies behebt sich normalerweise mit einem aus und wieder einstecken.

Insgesamt hat man mehr Möglichkeiten, es gibt Verbesserungen und alte Dinge aus Vorgängern wieder zurück, allerdings finde ich so was wie den Startbutton und das auf den Desktop booten eher unnötig.
Die Größe des Downloads kommt mit über 2 GB daher.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s