Pizza … mit anderer Soße

Pizza … zumindest Pizzateig dafür mit anderer Soße.
Die zuvor beschriebene Pizzabackbleche mussten getestet werden und was würde da besser passen als Pizza zu backen.

Der Pizza Teig:
300g Mehl
trocken Hefe (1/2 Päckchen oder weniger)
Zucker
lauwarmes Wasser
Salz

Teig auf Backblech
Teig auf Backblech

Hefe in eine Kuhle im Mehl geben und mit Zucker und etwas lauwarmen Wasser vermischen und gehen lassen.
Sobald die Hefe etwas aufgegangen ist, die Hefe, das Mehl und eine Prise Salz mit dem Wasser zum Teig vermischen.
Dann kann man den Teig noch ein paar Stunden gehen lassen. (Ob im warmen oder im Kühlschrank, funktioniert beides)

Eine Variation vom Teigrezept mit Bildern könnt Ihr auch hier anschauen

Die Soße:
Ich habe keine Pizzasoße verwendet.
Eigentlich war die Soße für Hühnchen gedacht und stammt von einem handgeschriebene Zettel aus einem selbstgemachten Rezeptordner der schon zu meiner Kindheit älter war und rumstand. Im Normalfall kommt die Soße auf Hühnerbrust die dann im Ofen gegart wird (sehr lecker).

Aber nun zur Soße:
Die Soße riecht mindestens im rohen zustand etwas gewöhnungsbedürftig. Wer zweifelt kann ja normale Soße nehmen.
Die Menge ist zu viel für eine Pizza … also runter rechnen oder so verbrauchen.
Mit Fleisch schmeckt die Soße besser als ohne ^^

6 Esslöffel Ketchup
3 Esslöffel Sojasoße
3 Esslöffel Worcester Sauce

2 Esslöffel Orangen Marmelade
1 Teelöffel oder 2 Teelöffel Senf

klein geschnittener Knoblauch (Ersatzweise auch Zwiebeln)
Cayenne Pfeffer (nicht zu wenig)
Salz
evtl. Pizzakräuter

Soße auf Teig
Soße auf Teig

Den Teig damit bestreichen, nicht zu dick aber keine Sorge die Soße gerinnt dank des Ketchups und weicht den Teig nicht durch.
Ich persönlich Backe den Boden erst mit der Soße etwas an (ca. 5 Minuten bei Vorgeheiztem Ofen) und gebe dann die Zutaten (nochmal 5 Minuten) und zuletzt den Käse dazu, bis dieser sich bräunt.
Insgesamt sind das dann ca. 15 Minuten bei 180° im Ofen.

Pizza gebacken
Pizza gebacken

Als Belag eignet sich vermutlich z.B. Hühnchen in Streifen geschnitten.
Und Mozzarella und üblicher Pizzakäse

Pizza Belag gebacken
Pizza Belag gebacken

Am Ende ist es lecker :D

2 Kommentare zu „Pizza … mit anderer Soße“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.