Pfanni Semmel Knödel

Es ist Wochenende und es besteht Interesse an Semmel Knödeln. Selber herstellen ist allerdings keine Option 🙂 Treu dem Grundsatz das die Küche nach ca. 20 Minuten wieder verlassen werden und das Essen fertig gestellt sein sollte.
Beim Einkaufen viel die Wahl auf Semmel Knödel von Pfanni.

Pfanni Semmel Knödel
Pfanni Semmel Knödel

Es gibt verschiedene Sorten, z.B.:
Mit Räucherspeck
Mit Röstzwiebeln
Mit Pilzen
oder der Klassiker
Mehr Infos unter pfanni.de

Pfanni Semmel Knödel
Pfanni Semmel Knödel

Die Verpackung besteht aus Karton, mit aufgedruckter Zubereitungsanleitung, Serviervorschlag und einem Rezept zum heraustrennen.
Der Karton sieht einladen aus und die Varianten mit viel Schwarzanteil in der farblichen Gestaltung fallen deutlich in den sonst bunten Regalen auf. Die Packungen wirken schon fast edel, nur verbinde ich das Pfanni Logo mit alten Zeiten und das ganze verliert dadurch etwas an Wirkung.

Mir würde es eher zusagen wenn Pfanni einfach Bilder wie früher (aus den 60er usw.) auf die Packungen druckt. Zuhause habe ich auch noch eine neue, auf alt (Retro) gemachte „Herdabdeckplatte“ die man an die Wand hängen kann, die habe ich vor einigen Jahren von Pfanni geschenkt bekommen. Sowas verbinde ich mit der Marke viel mehr als modernere Aufmachungen.

Pfanni Semmel Knödel
Pfanni Semmel Knödel

Pfanni Semmel Knödel
Pfanni Semmel Knödel

Beim öffnen, duften die Knödel herrlich und intensiv lecker.
In der Packung sind 6 Knödel enthalten wobei 2 pro Person (mit Beilagen) locker ausreichen. Daher kann man aus einer Packung mindestens 3 Portionen machen.
Einfach die Beutel in einen großen Topf mit kaltem, gesalzenem Wasser geben und die Knödel dort 10 Minuten ziehen lassen.
Nun müssen die Knödel kurz aufkochen und dann bei schwacher Hitze ebenfalls für ca. 10 Minuten ziehen.
Zum servieren die Knödel kurz unter kaltes Wasser halten und dann die Beutel an den Laschen aufreißen.
Dazu passt dann z.B Braten, Gemüse oder vielleicht einfach Mozzarella und Tomaten?

Pfanni Semmel Knödel
Pfanni Semmel Knödel

Also vor dem Essen das Plastik entfernen. Dabei fällt mir ein das ich schon so manch seltsame Kochberichte erzählt bekommen habe. Es ist unglaublich lustig wenn man erzählt bekommt das sich Leute gewundert haben das z.B. der TK Fisch nach verbranntem Plastik roch … da dort eben die Folie vor dem Backen nicht entfernt wurde. Oder die Frage: Warum wird bei dir der Rührpudding immer so Cremig? … und man dann erklärt das man die Milch und das Pulver mit einem Rührgerät verrühren muss. Das ist schon fast so lustig wie die Leute die erwarten das in der Packung auch noch der Teller enthalten ist, obwohl das von der Packung her schon unmöglich wäre.

Fazit: Die Knödel sind lecker und lassen sich super schnell zubereiten! Ideal für Spontanes Kochen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Pfanni Semmel Knödel”

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s