Ferrero Rocher und ein wenig basteln …

Ob zum stilvollen Abend oder zu Weihnachten, immer findet man dort wo man feiert und genießt FERRERO ROCHER. Die Schokolade und die Nüsse sind lecker und passen sehr gut zusammen. Optisch passt auch alles dank der tollen goldenen Farbe aber was macht man mit den Verpackungsresten? Soviel goldene Verpackung sieht einfach toll aus und muss doch einen Verwendungszweck haben.

Ferrero Rocher
Ferrero Rocher

Eine Idee:
Weihnachtsdekoration wie z.B. Sterne, Kugeln, Schneeflocken usw. zum aufhängen am Weihnachtsbaum.
Man schneidet einfach z.B. Sterne aus Pappe aus und umhüllt das ganze mit der goldenen Folie.
Die Folie gibt eine schöne Struktur und glitzert passend zum Thema Weihnachten.

Ferrero Rocher
Ferrero Rocher

Praktisch: Die Folie muss nicht geklebt werden, solange die Objekte nicht zu groß werden. Einfach die Enden der Folie um die Ecken drücken und auf der Rückseite zusammen fügen indem man die Folie ggf. etwas zusammen drückt. Schon hat man dekorative Sterne und Verpackungsmaterial recycelt.
Wer Abwechslung möchte kann auch die Bodenstücke der Verpackung mit einarbeiten oder nimmt vielleicht andere Dinge dazu. Bei den Bodenstücken wird es aber ohne Klebstoff schwieriger.

Wer jetzt noch mehr Zeit investiert, mach einfach Schlaufen zum aufhängen an die Stücke und fertig sind schnelle Dekorationselemente.

Ferrero Rocher
Ferrero Rocher

Die Plastikschachteln von Ferrero Rocher kann man als Aufbewahrungsboxen weiterverwenden und z.B.
kleine neue Sterne darin aufbewahren.