Meßmer Masir-Tee Minze-Honig Kräutertee

Am Regal vorbeigelaufen und den Geruch nach Minze wahrgenommen.

Meßmer Masir-Tee Minze-Honig Kräutertee

Am Regal waren alle anderen Packungen der Sorte bereits verkauft, darum dachte ich mir das kann ich auch mal probieren.

Meßmer Masir-Tee Minze-Honig Kräutertee
Meßmer Masir-Tee Minze-Honig Kräutertee

Man nimmt die Minze bereits leicht durch die Packung hindurch wahr, aber keine Sorge, so intensiv ist die am Ende doch nicht. Auch die Verpackung sieht ansprechend aus und sticht am Regal hervor.

Bei der Tee Sorte riecht es beim aufgießen mild nach Minze und ein wenig nach Honig. Geschmacklich ist es ein milder Kräutertee bei dem die Minze ganz mild im Vordergrund steht. Der Honig geht meiner Meinung nach leider unter. Man nimmt den Honig nur am Rande wahr.
Die Sorte ist mit „frisch-süß“ ausgewiesen und in der Packung befinden sich 20 einzeln verpackte Teebeutel.

Bei einigen Rezensionen die man so findet steht dabei das der Tee zu süß ist, dem kann ich nur bedingt zustimmen. Zwar hat der Tee wirklich eine süße Note und ist definitiv nicht bitter oder herb aber eben auch nicht direkt „zu süß“. Der Tee hält sich eher in der neutralen bis leicht frischen Zone auf wodurch das empfinden von süß entsteht. Minze halt.

Meßmer Masir-Tee Minze-Honig Kräutertee
Meßmer Masir-Tee Minze-Honig Kräutertee

Der Tee ist nicht schlecht und hat einen schönen Minzgeschmack, eine verlockenden Duft und entspannt auch sehr gut, kommt aber nicht an meine Spitze der Teesorten.

Meßmer Masir-Tee Minze-Honig Kräutertee
Meßmer Masir-Tee Minze-Honig Kräutertee
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s