MOBILITY Isolierprodukte – MOBILITY Isolierflasche

Die MOBILITY Isolierflasche (0,7L) genauer betrachtet.

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.

In diesem Beitrag geht es um die MOBILITY Isolierflasche von emsa. Nachfolgend findet Ihr meine Eindrücke und einige Informationen zur Flasche.

MOBILITY Isolierprodukte – Produkttest
Im Paket enthalten sind die MOBILITY Isolierflasche (0,7L) und das MOBILITY Isolierspeisegefäß (1,7L) von emsa

Die MOBILITY Isolierflasche

  • Mögliche Größen: 0,35 L, 0,5 L, 0,7 L, 1,0 L
  • Mit doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben
  • Mit isoliertem Trinkbecher
  • Safe Loc Verschluss
  • Farbe: überwiegend Silber, Deckel und Böden im dunkel grün und Highlights in hellem grün

Es gibt noch die Farben Brombeer/Hellviolett oder Schwarz/Anthrazit

MOBILITY Isolierflasche (0,7L)  - silber und grün
MOBILITY Isolierflasche (0,7L) – silber und grün

MOBILITY Isolierflasche
Die MOBILITY Isolierflasche ist gleichmäßig geformt, lediglich der Deckel, der gleichzeitig auch als Tasse fungiert, ist etwas schmaler gehalten. Der Deckel lässt sich mühelos abschrauben und enthüllt einen Flaschenverschluss mit rotem Hebel und Öffnung für die Flüssigkeit.

Wer möchte nicht gerne an einem roten Hebel ziehen?

Roter Hebel, man fühlt sich gleich so wichtig :)
Roter Hebel, man fühlt sich gleich so wichtig :)

Über den Hebel lässt sich der Flaschenverschluss entriegeln oder verschließen und ist dabei ziemlich praktisch in der Handhabung.
Der Verschlusshebel lässt sich ohne weiteres mit einer Hand bedienen.
Deckel abnehmen, Flasche in die Hand nehmen und z.B. mit dem Zeigefinger oder Daumen den Hebel bewegen. Sobald die Flasche entriegelt ist einfach einfüllen und wieder verschließen, alles mit einer Hand.
Für Outdoor – Fans: Handschuhe sind kein Problem beim öffnen :)

Meiner Meinung nach praktischer als andere Verschlussarten wie z.B. einem Schraubverschluss oder einem Punkt zum Eindrücken.

Befüllt mit heißem Kakao.
Nach den ersten 5 Std. noch genauso heiß wie beim einfüllen.
Weitere Std. später immer noch so heiß wie beim einfüllen.
Je nachdem wie oft man daraus trinkt bleibt es die versprochenen 12 Std. relativ heiß bis warm.
Auch nach den 12 Std. ist die Flüssigkeit noch warm. Toll!

Kakao zum ausprobieren
Kakao zum ausprobieren
0,7 L kommt hin aber lieber ein ganz klein wenig weniger
0,7 L kommt hin aber lieber ein ganz klein wenig weniger

Es muss zum verschließen etwas weniger eingefüllt sein als auf dem Foto oben zu sehen ist, sonst läuft es beim aufsetzten des Verschlusses über.

Beim ausgießen wird die Flüssigkeit gleichmäßig abgegeben. Ungewollte Mengen auszugießen ist hier nicht möglich.
[Ggf. kann das Mini Video vom Browser geblockt sein, dann einfach entsperren]

Ausprobiert:
Wird die Außenwand sehr heiß wenn man kochendes Wasser einfüllt?
Beim Behälter bleibt alles kühl, nur der Deckel wird beim befüllen warm.

Außenwand kalt; Befüllter Deckel wird warm
Außenwand kalt; Befüllter Deckel wird warm

Wie viel Flüssigkeit passt in die Isolierflasche? Wirklich 700 ml?

So ziemlich genau. Es muss zumindest noch genügend Platz da sein damit das Verschlusssystem zum Ausgießen noch funktionieren kann. Zum Verschluss kommt noch ein extra Beitrag :)

Zum Beitrag des ersten Eindrucks
Zum Beitrag des Isoliergefäßes
Ein Beitrag mit Eistee für die Isolierflasche gibt es hier.

MOBILITY Isolierprodukte – Produkttest
Die MOBILITY Isolierprodukte wurden von emsa zur Verfügung gestellt.
www.emsa.com
Die MOBILITY Isolierprodukte findet Ihr hier: Isolierflasche www.emsa.com/produkte/mobil-geniessen/isolierflaschen/ und das Isolierspeisegefäß hier www.emsa.com/produkte/mobil-geniessen/speisegefaesse/

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.