Produkttest – SMART Folienschneider – Teil 2

Weiter geht es mit dem SMART Folienschneider aus dem Hause emsa.
Die Produkte aus dem Beitrag wurden von emsa zur Verfügung gestellt.

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.

Hier geht es zu Teil 1; Teil 2; Teil 3

Zeitlich gesehen ist es noch vor dem richtigen Startschuss für den Test, es läuft also noch die Phase wo man sich mit dem Produkt vertraut machen darf.
Inzwischen habe ich etwas herumprobiert, getestet wie man damit die Folien schneidet und sammle noch Ideen was man für den späteren Testverlauf noch machen kann.

Wer also was bestimmtes über die Folienschneider wissen möchte – einfach in die Kommentare schreiben :)

Für den Zweiten Beitrag hab ich mir nach dem auspacken mal das Prinzip der Folienschneider genauer angeschaut und kann jetzt auch schon sagen das Alufolie für die Fotos ein echtes Problem darstellt, da alles reflektiert.

Los geht es also mit dem schneiden.
Man klappt also den Deckel hoch, zieht die gewünschte Folie nach vorne über die Kante und drückt den Deckel zu.

emsa Folienschneider SMART mit eingelegter Folie, bereit zum schneiden
emsa Folienschneider SMART mit eingelegter Folie, bereit zum schneiden
emsa Folienschneider SMART mit Folie kurz vorm zuschnitt
emsa Folienschneider SMART mit Folie kurz vorm zuschnitt

Die Folie wird dadurch an der Behälterkante fixiert, indem Sie in eine kleine Vertiefung gedrückt wird.
Der Schnitt den man dann mit dem Schieber ausführt setzt oberhalb der Fixierung an, sodass die Folie nach dem schneiden immer noch in der Vertiefung hängt und nicht einfach runter fällt. Ziemlich praktisch.

emsa Folienschneider SMART: Die Folie ist geschnitten und hält in der Rille
emsa Folienschneider SMART: Die Folie ist geschnitten und hält in der Rille

Die Schnitte sind nach mehreren Versuchen alle glatt und gleichmäßig.
Nach mehren Schnitten kann es sein das grade bei der Frischhaltefolie ganz kleine Reste aus dem Spalt des Schneiders kommen, darauf muss man aber schon sehr genau achten.
Im Vergleich zum händischen Abreisen ist ein deutlicher unterschied zu sehen und wenn man händisch Alufolie von der Rolle trennt oder grade Frischhaltefolie sieht es zumindest bei mir oft so aus das ich kleine Fetzen oder total zerrupfte Teile in der Hand habe.

emsa Folienschneider SMART: Abschnitt-kanten (oben), Abriss ohne Folienschneider (unten)
emsa Folienschneider SMART: Abschnitt-kanten (oben), Abriss ohne Folienschneider (unten)

Die Abrisskante im Bild ist schon sehr gelungen, meist hab ich wesentlich schlimmer aussehende Folienstücke in der Hand. So ideal geformte Stücke wie mit dem Schneider hatte ich noch nie.

Bei der Frischhaltefolie sieht es beim schneiden genauso gut aus.

emsa Folienschneider SMART: Die Folie ist geschnitten und hält in der Rille
emsa Folienschneider SMART: Die Folie ist geschnitten und hält in der Rille

Mit der Zeit macht es echt Spaß damit zu schneiden :)

So weit so gut :)
Eine Sache die mir bisher aufgefallen ist, nach deren Ursache ich noch Suche.
Und zwar hab ich noch ein kleines Problem damit die Frischhaltefolie von der Rolle nachzuziehen.
Irgendwas läuft da noch nicht rund und mehr kraft kann man ja nicht verwenden da man sonst die Folie zerreißt.
Ein Mögliches Problem ist diese starke Unebenheit in der Kartonrolle der Frischhaltefolie.

Frischhaltfolien Rolle
Frischhaltfolien Rolle

Ob das die Ursache ist?

Zurzeit habe ich die Folienschneider beide noch für Fotos auf dem Tisch liegen, daher kann es auch sein das sich vielleicht die Zugkraft nicht passende verteilt aber das werde ich in den nächsten Tagen sehen und wenn es gar nicht gehen will, kommt ab Montag der Startschuss für den Testbereich wo man auch fragen stellen kann.

Insgesamt funktioniert der Schneidemechanismus super.
Es passen zwei Folienrollen zusammen in den Behälter, was ideal ist um diese platzsparend aufzubewahren und es sind z.B. Alu und Frischhaltefolien an einem Ort.

Das Prinzip und auch das Ergebnis beim schneiden sind toll. Keine zerknüllten Folienstücke mehr, weil die Kanten chaotisch verlaufen und nicht mehr für Ihren eigentlichen Zweck zu gebrauchen sind. Nun sind es saubere Kanten.

Eine Idee die mir so spontan gekommen ist:
Kann man da auch kleine Rollen Geschenkpapier oder Geschenkband einlegen und zu schneiden?

emsa Folienschneider SMART
emsa Folienschneider SMART

Hier geht es zu Teil 1; Teil 2; Teil 3

SMART Folienschneider – Produkttest
Die Produkte aus dem Beitrag wurden von emsa zur Verfügung gestellt.
www.emsa.com
Produktinformationen findet Ihr hier auf der Herstellerseite.

Emsa gehört auch 2015 zu den innovativsten Unternehmen des deutschen Mittelstands

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.