Weihnachtskekse aus der Kindheit

Es geht in Richtung Dezember und auch das Backwerk ändert sich so langsam.
Ich habe für Dezember schon mal ein paar Kekse gebacken, genau die Kekse die es früher immer zur Weihnachtszeit gab.

Zur Weihnachtszeit ist es untersagt Brot zu backen, es gibt nur noch Christstollen. Brötchen werden durch Kekse ersetzt.

Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse

Zutaten für den Teig:
560g Mehl
250g Puderzucker (durchsieben)
1 Päckchen Backpulver
300ml Sahne
1 Tl Vanillezucker
Abgeriebene Zitronenschale einer Zitrone oder ein Päckchen Zitronenzucker
150g Butter

Wer mag kann auch z.B. Christrollengewürz nach belieben in den Teig mischen.

Teig für Weihnachtskekse- normal und einmal mit Weihnachtsgewürzen
Teig für Weihnachtskekse- normal und einmal mit Weihnachtsgewürzen
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse

Neben Kreisen, Sternen und Herzchen gibt es noch Weihnachtsmann und Schlitten Kekse.

Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse

Und dann geht es bei rund 180°C für ca. 10 Minuten in den Backofen.
Es duftet nun in der Wohnung nach Keksen :)

Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse
Einfache Weihnachtskekse

:)

7 Kommentare zu „Weihnachtskekse aus der Kindheit“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.