Appfelcurry

Nur eine schnelle Idee für die Küche:

Apfelcurry 

apfelcurry3
Apfelcurry : 2 Äpfel, 2 Schalotten, 3 Knoblauchzehen, 1 Esslöffel Curry, 1 Tomate, Salz, Pfeffer, Dill, Honig

Simpel: Apfelcurry
Zutaten: 2 Äpfel, 2 Schalotten, 3 Knoblauchzehen, 1 Esslöffel Curry, 1 Tomate, Salz, Pfeffer, Dill, Honig

Die Schalotten kurz anbraten und dann den Knoblauch dazu geben. Sobald diese leicht glasig gebraten sind können die klein geschnittenen Äpfel und die Tomate dazugegeben werden. Gewürzt wird das ganze mit Curry, Salz, Pfeffer, Dill und Honig. Der Honig ist dabei etwas abhängig von der säure der Äpfel.

Dazu passt Fleisch aber auch Soja, z.B. panierte Sojastücke.

Schmeckt sehr lecker :)

apfelcurry5
Apfelcurry : 2 Äpfel, 2 Schalotten, 3 Knoblauchzehen, 1 Esslöffel Curry, 1 Tomate, Salz, Pfeffer, Dill, Honig : dazu z.B. Sojabratlinge oder panierte Sojastücke
apfelcurry4
Apfelcurry : 2 Äpfel, 2 Schalotten, 3 Knoblauchzehen, 1 Esslöffel Curry, 1 Tomate, Salz, Pfeffer, Dill, Honig : dazu z.B. Sojabratlinge oder panierte Sojastücke
apfelcurry
Apfelcurry : 2 Äpfel, 2 Schalotten, 3 Knoblauchzehen, 1 Esslöffel Curry, 1 Tomate, Salz, Pfeffer, Dill, Honig : dazu z.B. Sojabratlinge oder panierte Sojastücke
apfelcurry2
Apfelcurry : 2 Äpfel, 2 Schalotten, 3 Knoblauchzehen, 1 Esslöffel Curry, 1 Tomate, Salz, Pfeffer, Dill, Honig : dazu z.B. Sojabratlinge oder panierte Sojastücke