Frühstückstoast mit Knoblauch, Blutorange und Chia Samen

Vollkorn Frühstückstoast mit Knoblauch, Blutorange, Honig, Salz Pfeffer und Chia Samen.

toast3
Vollkorn Frühstückstoast mit Knoblauch, Blutorange, Honig, Salz Pfeffer und Chia Samen

Einfach Knoblauch und Blutorangen mit etwas Butter oder Öl in einer Pfanne anbraten und dann Toastbrot (getoastet oder ungetoastet) zum Aufsaugen des Öls und des Saftes der Blutorange in die Pfanne geben.
Dann kommt etwas Salz, Pfeffer und natürlich Honig drüber. Wer mag kann dann auch noch Chia Samen drüber streuen und schon hat man was zu knabbern für zwischendurch.

toast
Vollkorn Frühstückstoast mit Knoblauch, Blutorange, Honig, Salz Pfeffer und Chia Samen
toast4
Vollkorn Frühstückstoast mit Knoblauch, Blutorange, Honig, Salz Pfeffer und Chia Samen
toast2
Vollkorn Frühstückstoast mit Knoblauch, Blutorange, Honig, Salz Pfeffer und Chia Samen

2 Kommentare zu „Frühstückstoast mit Knoblauch, Blutorange und Chia Samen“

  1. ich dachte immer, Chia Samen MÜSSE man vorher einweichen! Ansonsten ein tolles Rezept, ich mag die Kombi!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.