Ovomaltine Crunchy Cream

Schon lange angeschaut und nun probiert:

Ovomaltine Crunchy Cream

Zuerst war das Getränk und danach kam mehr:

„Vor knapp 150 Jahren wurde das Getränk als stärkendes Aufbauprodukt entwickelt. Aus der Zauberformel des Apothekers Dr. Albert Wander ist längst ein Kultgetränk geworden“ – Quelle: www.ovomaltine.de/ueber-ovomaltine/

Und inzwischen geht es u.a. mit der Ovomaltine Crunchy Cream weiter. So sieht die Verpackung aus: freundlich, auffallend, leuchtend und mit blauem Deckel.


Am Anfang kommt der Deckel, hier in blau. Darunter kommt wie bei all diesen Brotaufstrichen die übliche Schutzfolie, angeklebt am Glasrand und natürlich auch hier ohne eine Lasche zum leichten entfernen der Folie. Ich glaube das ist ein Running Gag der ganzen Hersteller.

Sieht schon mal sehr einladen aus, das orange der Packung passt gut zum braunen Farbton des Brotaufstrichs.

Und dann kommt das was mich beim ausprobieren so begeistert hat:

Es knuspert alles 🙂 Das Messer in die Masse eingetaucht und etwas bewegt und schon hört man es knuspern und knistern, das macht richtig Spaß und ist so anders als andere Aufstriche. Lustig welch einfach Dinge einen so begeistern.

Der Geruch: weist Ähnlichkeit mit anderen schokoladigen Brotaufstrichen auf, wirkt frisch, süßlich mit mildem Schokoladenduft. Leider fällt mir keine hervorstechende eigene Duftnote auf, muss aber auch nicht.

Die Konsistenz: das knuspern, welches schon beim ersten entnehmen des Aufstrichs so auffallend war ist auch beim essen zu merken. Es knister und man hat lauter kleiner Stücke in der Masse – „Ovo-Stückchen“. Die Konsistenz ist insgesamt etwas weicher als bei anderen Schoko-Brotaufstrichen.

Der Geschmack:
Zuerst pur ohne Brot – im ersten Moment süß und mild schokoladig (sehr mild). Nach und nach merkt man richtig den malzigen Geschmack und eine leichte herbe Note. Der Geschmack ist richtig gut.

Nun mit Vollkorn Toastbrot – … es knuspert und knistern weiterhin genau wie im ersten Moment aber der Geschmack verliert etwas an der Malzigkeit. Man muss sich nun schon darauf konzentrieren, den ansonsten schmeckt es sehr ähnlich zu anderen Schoko-Brotaufstrichen.

Man darf kein Brot verwenden das einen zu starken Eingengeschmack hat. Generell ist der Geschmack sehr gut und harmoniert super mit den Knusperstücken.

 

Was macht die Ovomaltine Crunchy Cream noch so?

Da war doch was mit dem Spruch „Mit Ovomaltine kannst du’s nicht besser. Aber länger.“ und ganz oben hatte ich auch noch im Zitat erwähnt das Ovomaltine als stärkendes Aufbauprodukt entwickelt wurde.

Das ist im Brotaufstrich so umgesetzt das sich im Bohrtaufstrich u.a. das malzhaltige Getränkepulver von Ovomaltine befindet. 33% malzhaltiges Getränkepulver Ovomaltine und darin befinden sich laut Herstellerangaben folgenden Zutaten (stand 03.2016): Gerstenmalzextrakt,MagermilchkonzentratMilchserumkonzentrat, fettarmer Kakao, Zucker, Fruktose, Magnesiumcarbonat, Calciumphosphat, Rapsöl, Vitamine [A, E, B1, B2, Pantothensäure, B6, Folsäure, B12, C, Biotin, Niacin], Kochsalz, Aroma Vanillin),

! Leider mit Aroma Vanillin, daran könnte man noch arbeiten.

Dann sind da noch weitere Zutaten wie z.B. Zucker, Pflanzenöle (Raps und Palm),Haselnüsse, Calciumphosphat, fettarmer Kakao, Emulgator Sonnenblumenlecithin und schon wieder Aroma Vanillin.

! Leider nochmal Aroma Vanillin. Wie wäre es mit Bourbon Vanille? 

Fazit: optisch sehr gut, geschmacklich sehr gut, Konsistenz überraschend anders und damit auch sehr gut. Der malzige Geschmack geht leider immer mal wieder unter, das ist etwas schade und entzieht der Ovomaltine Crunchy Cream ein wenig das besondere. Je nach Geschmacksempfinden ist es sicherlich ratsam kein Brot mit starken Eingengeschmack zu verwenden. Am besten dürfte sich helles Brot eignen.

Zu den beigemischten Vitaminen kann ich leider nichts sagen. Generell eine nette Idee, die aber im Ovomaltine Getränk eher mit Effekt behaftet sein dürfte. Als kleiner Minuspunkt fällt die Verwendung von Aroma Vanillin ins Gewicht. Ansonsten ist es ein interessantes Produkt das definitiv Interesse an anderen Ovo-Produkten weckt. Wer schokoladige Brotaufstriche mag und mal was neues probieren möchte der sollte Ovomaltine Crunchy Cream mindestens mal probieren.

Interessantes zur Herstellung von Ovomaltine findet sich z.B. auf der Seite http://www.ovomaltine.ch/de/ueber-uns/herstellung/

Advertisements

5 Kommentare zu “Ovomaltine Crunchy Cream”

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s