Ritter Sport Edel-Bitter

Ritter Sport Edel-Bitter

mit mindestens 73% Kakao und mit Edel- Kakao aus Ecuador

So sieht die Tafel aus:

Das ist die Tafel  mit 73% Kakao. Dunkle Farbe, kleinere Stücke, eine dezente süße und eine edle, leichte Bitter-Note. Macht der Anteil des Edelkakaos mehr als 40% der Kakaomasse aus, spricht man von einer Edelbitterschokolade. Wie sich der Farbton von den anderen Grundsorten unterscheidet sieht man unten im Bild. Nebenbei sind es bei dieser Tafel 36 kleine Stücke die eine quadratische Tafel ergeben.

Die Konsistenz ist fester, mit biss. Durch die kleineren Stücke und die besondere Mischung zergeht die Schokolade zwar doch durchaus schnell und gleichmäßig, aber wie bei solchen Sorten eher üblich doch ein wenig langsamer.

Der Geschmack der Sorte: 73% Kakao geben einen guten und kräftigen Schokoladengeschmack, allerdings kommt dadurch auch eine gewisse bittere Note dazu. Daraus wird dann Edel-Bitter wenn man alles passend abstimmt. Der Geschmack ist herb und tief, aber hat auch noch eine feine Komponente, sowie etwas süße mit dabei. Die Sorte ist bitterer als die Halbbitter Sorte, aber auch nicht übermäßig bitter. Eben Edel-Bitter.

Deutlich weniger süß, dafür eben ein wenig bitter und mit tollem Kakao- Geschmack. Das ist nicht der Liebling von allen aber von vielen und von mir auch. Für zwischendurch ein netter Genussmoment. Leider gibt es die 73% Schokolade von Ritter Sport nicht auch mit Füllung.

  • Jetzt noch eine Sorte ohne Zucker, dafür absolut bitter BITTE :D

Mehr Infos findet Ihr unter: www.ritter-sport.de

vierrittersport3
Die vier Grundlagen der Schokolade – Ritter Sport Alpenvollmilch – Edel Vollmilch – Halbbitter – Edel Bitter