emsa Travel Mug

Los! Drückt auf den Beitrag!

emsa TRAVEL MUG

Thermobecher mit Quick Press Verschluss, 360° Trinköffnung, dicht, doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben und Soft-Touch-Manschette.

Vermutlich war es nie schöner „to go“ etwas to trinken 🙂

Für die, die Morgens schon zu inhumanen Uhrzeiten, also alles vor 12 Uhr Mittag, unterwegs sind, für die die gerne mit „to go“ mobil sind und für alle die umweltfreundlicher leben als mit Einwegbechern.

[Werbung] Das vorgestellte Produkt wurde für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.

Der emsa TRAVEL MUG

emsa_travel_mug
emsa TRAVEL MUG – 0,36 L Thermobecher mit Quick Press Verschluss – 360° Trinköffnung, dicht, doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben, Soft-Touch-Manschette

Das ist der emsa TRAVEL MUG Thermobecher!

Sieht er nicht toll aus? mir gefällt die Optik!

Hier ist mein emsa Travel Mug, den ich mir zum ausprobieren in der Farbe rot gewünscht habe. Rot ist eine von neun möglichen Farben der Soft-Touch-Manschette. Ich habe mir rot ausgesucht, da ich mir dachte damit fällt der Travel Mug auf und wirkt optisch schon direkt energiegeladen.

Ein Interessantes und stimmiges Konzept beim Travel Mug:

Der Thermobecher liegt super in der Hand, hält dicht, hat einen Quick Press Verschluss, eine 360° Trinköffnung, kommt mir doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben und Soft-Touch-Manschette, sowie einer Gummierung am Boden und fast 0,36 Liter.

Mehr Infos findet Ihr hier: www.emsa.com

Wie wäre es mit ein paar Bildern? Gerne! 

Die Form:
Becherförmig? Thermo-Becherförmig! mit Deckel und spannend aussehendem Verschlusssystem zum ausschenken / draus trinken und zwar von allen Seiten – 360°! 😀
Der Deckel hat zur Befestigung einen Schraubverschluss. Die Haltefläche bzw. die größte äußere Fläche hat eine angenehme Fläche dank Soft-Touch-Manschette, die lauter Erhöhungen aus Thematisch passenden Schriftzügen hat. Auch der Boden hat eine Silikonoberfläche, damit steht er sicher und zerkratzt keine Oberflächen.

Die Form erlaubt es den Travel Mug gut zu halten, den die Hand passt wunder bar um die Außenwand. Hält sich sicher und gut. Gefällt mir!

Der Becher ist mit einem doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben isoliert, Zusammen mit der Soft-Touch-Manschette und dem Deckel merkt man das dann auch am Gewicht und an der dicke der Außenwand. Aber keine Angst, das Gewicht ist immer noch sehr angenehm! Innen hat man eine optisch Thermobecher-typische Innenwand. Der Travel Mug besteht aus Edelstahl, Polyprobylen und Silikon.

Die Abmessungen:
Vom Hersteller angegebene Füllmenge: 0,36 Liter
Durchmesser: ca. 7,5 cm
Höhe: ca. 20,5 cm
Gewicht leer: 400 g

Die Farben:
Es gibt Limette, Wasserblau, Himbeere, Rot, Blau, Brombeere, Braun, Schwarz und Weiß zur Auswahl.

Mehr Infos findet Ihr hier: www.emsa.com

Am Boden ist der Becher mit Silikon gepolstert und steht soweit rutschfest und stabil.

emsa_travel_mug3
emsa TRAVEL MUG – 0,36 L Thermobecher mit Quick Press Verschluss – Soft-Touch-Manschette und weichere Silikonstandfuß

Technisch gesehen hat der Behälter hat zum verschließen einen Deckel mit Schraubverschluss, welcher fest und dicht sitzt, nachdem man Ihn entsprechend richtig Verschlossen hat. Im Deckel kann man dann die Fläche oder den Knopf in der Mitte runter drücken, dieser rastet dann ein  wodurch an der Unterseite des Deckels der Verschluss geöffnet wird. Jetzt kann man trinken!

Das System gefällt mir sehr gut. An der Seite, unabhängig von welcher Seite aus man trinkt (360°), kommt das wohlverdiente Nass. Kein Suchen nach der Öffnung, dafür direktes trinken. Sehr gut! Dank des Knopfes kann man den Travel Mug mit einer Hand bedienen. Wenn man den Becher dabei aber dann z.B. nicht abstellen möchte, benötigt man etwas Übung.   

Zur Reinigung kann man das Deckelsystem auch auseinandernehmen und reinigen. Dazu kommt aber noch ein extra Beitrag.

Der Gesamteindruck ist sehr gut.

Mehr Infos findet Ihr hier: www.emsa.com

Oben im Bild seht ihr die Unterseite des Verschlusssystems. Links ist es offen und recht zu 😀 Ich weiß, man sieht es kaum aber es reicht aus damit Ihr was zu trinken bekommt.

100% dicht?  Ja!
Ich habe bisher kein Auslaufen feststellen können. Zu beachten gilt den Deckel immer richtig aufzuschrauben, nicht vergessen den Knopf wieder zum verschließen zu drücken, das nach dem trinken noch Flüssigkeit im Deckelrand sein kann und auch das nach dem ersten zudrehen in Kombination mit zu hoher Füllhöhe und offenen Verschluss, Flüssigkeit in die Öffnung gelangen kann.

4 Std. warm? Ja!
Ich habe Wasser gekocht und eingefüllt. Nach 4 Std. kann man sich am Wasser immer noch den Mund verbrennen. Es ist fast genauso heiß wie vorher. Die Temperatur kann ggf. auch je nach Füllhöhe und durch mehrfaches trinken am Tag beeinflusst werden.

8 Std. kalt? Ja!
Kühl und kalt 🙂 Die Temperatur kann ggf. auch je nach Füllhöhe und durch mehrfaches trinken am Tag beeinflusst werden.

5 Jahre Garantie? Ja! 🙂

Spülmaschinenfest!

emsa_travel_mug11
emsa TRAVEL MUG – 0,36 L Thermobecher mit Quick Press Verschluss – 360° Trinköffnung – 4 Std. heiß und auch danach noch! Auch 8 Std. kalt und mehr geht !

Das war der erste Einstieg zum emsa Travel Mug. Hoffe ihr habt den Beitrag aufmerksam durchgelesen und freut euch schon auf die nächsten Beiträge dazu! Ich probiere mir ein paar Rezeptideen einfallen zu lassen damit Ihr was schönes zu trinken habt.

emsa TRAVEL MUG

  • Größe: 0,36 L
  • Mit Soft-Touch-Manschette
  • Mit doppelwandigem Edelstahl-Isolierkolben
  • 100 % dicht
  • Per Knopfdruck öffnen
  • 360 ° Grad rundum trinken
  • Verschluss zerlegbar zur Reinigung

Mehr Infos findet Ihr hier: www.emsa.com

 


Die Produkte wurde von emsa zur Verfügung gestellt.
Mehr Informationen zum Produkt findet Ihr unter www.emsa.com

[Werbung] Das vorgestellte Produkt wurde für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.

Advertisements

4 Kommentare zu “emsa Travel Mug”

  1. Ein Travelmug der dicht hält, wo gibts denn sowas? Es wird Zeit, das ich mal wieder im Bereich Tischkultur herumschnuppere, um dieses Gefäß zu finden. Emsa hat es, sagst du? Schon notiert, ds für den Tipp.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s