Dark Chocolate Salty Fudge von Johnny Doodle

Dark Chocolate Salty Fudge

von Johnny Doodle

Schokolade und Karamell geht immer 🙂

[Werbung] – Gastbeitrag vom Tester-Team.de

Johnny Doodle Dark Chocolate Sulty FudgeWir möchten Dir heute einmal die „Dark Chocolate Salty Fudge“ von der Marke Johnny Doodle vorstellen. Du kennst diese Marke nicht? Das ändert sich nun sofort!

Wer zur Hölle ist Johnny Doodle?!

Johnny Doodle ist ein Unternehmen aus Rotterdam (Holland – ok, politisch korrekt: Den Niederlanden). Da wir in der Nähe von den Niederlanden wohnen, konnten wir schnell diese Schokolade organisieren, um sie dir vorzustellen.

Johnny Doodle legt ziemlich viel Wert darauf, dass die Schokolade, welche verwendet wird, auch wirklich fair angebaut wird. Aus diesem Grund hat das Unternehmen eigene Kakaokooperationen aufgebaut und betreibt sogar eigene Kakaoplantagen in Ghana. Dadurch wird sicher gestellt, dass die Kakaobauern auch wirklich das bekommen, was sie brauchen, wie zum Beispiel Bildung oder medizinische Versorgung. Johnny Doodle gibt an, dass pro verkaufte Tafel Schokolade 10 Cent an eine Genossenschaft gespendet werden,
damit die Kakaobauern auch wirklich von Johnny Doodle profitieren. Wenn Du das Papier, in welchem die Tafel verpackt ist, auffaltest, kannst du ein Bild sehen, welches den Beweis darstellen soll, dass Johnny Doodle wirklich komplett an dem gesamten Prozess beteiligt ist. Johnny Doodle Dark Chocolate Sulty Fudge3

Der Text auf dem Bild lautet:

„Sustainable Cocoa
Get things straight. Direct trade is the fairest trade of all. And
we´re as direct as can be. And so are you because 10 Cents per Bar
directly go back to our cocoa farmers. With this money we teach them
environmentally friendly production methods. Our farmers are happy and
their cocoa becomes more sustainable. Yes Sir.“

Johnny Doodle´s Produkte sind übrigens alle vegetarisch, glutenfrei und Halal-zertifiziert.

Dark Chocolate Salty Fudge

Nährwerte und Zutaten:Johnny Doodle Dark Chocolate Sulty Fudge
Die Schokolade „Dark Chocolate Salty Fudge“ von Johnny Doodle hat
folgende Nährwerte pro 100g:

Energie: 2150kJ/515 kcal
Fette: 29,3g
davon gesättigte Fette: 19,0g
Kohlenhydrate: 54,4g
davon Zucker: 49,6g
Eiweiß: 5,2g
Salz: 0,2g

Zutaten, die für die Herstellung verwendet worden sind: Kakaomasse (mindestens 53,1%), Zucker, 17% Fudge [(sowas wie Toffee – für genauere Hinweise siehe unten) Zucker, pflanzliche Fette, Glucose, Magermilchpulver, Meersalz (1,5%), Emulgator: Sojalecithine],
Kakaobutter, Emulgator: Sojalecithine, natürliches Vanillearoma. Kann Spuren von Ei, Gluten, Lupine, Nüssen und Erdnüssen enthalten.

Das erste, was definitiv auffällt, wenn Du dir die Zutaten durchgelesen hast, ist ja wohl, dass es Spuren von Gluten enthalten kann, obwohl die Produkte von Johnny
Doodle doch alle glutenfrei sein sollten.

Aussehen:

Die Schokolade sieht vor allen Dingen mit diesen Fudges (ist das die richtige Mehrzahl?) etwas gewöhnungsbedürftig aus. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Tafel erst mal umzudrehen und von oben auf die Tafel zu gucken. Sie wirkt schön dunkel und wir haben direkt den ersten Unterschied zwischen den „normalen“ Tafeln, die Du bei uns so kaufen kannst, entdeckt: Es gibt keine Riegel und keine Stückchen!
Stattdessen ist kreativ ein „J“ und ein „D“ auf die Oberseite eingearbeitet. Das fand wir besonders kreativ. Wenn du die Tafel durchbrichst, erkennst du, dass sie vor allem eins ist:
Dick. Sie ist auch nicht mit den Fudges durchsetzt, denn die befinden sich lediglich an der Unterseite.
Johnny Doodle Dark Chocolate Sulty Fudge

Geschmack

Jetzt hast Du schon besonders viel gelesen, aber das Entscheidende bis jetzt noch nicht. Wie schmeckt denn diese Schokolade? Salzig? Schokoladig? Ekelig oder doch lecker?
Geschmack ist ja immer so eine Sache, über die wir uns streiten können. Wir haben sie trotzdem probiert. Vorweg: Sie lässt sich sehr schlecht durchbrechen, weil sie zum einen so dick ist und zum anderen, wie schon erwähnt, keine Einkerbungen für Riegel oder Stückchen hat. Nun aber wirklich zum Geschmack: Sie schmeckt auf jeden Fall nicht
salzig! Zu Beginn merkten wir einen kurzen, leichten salzigen Geschmack. Dieser hat sich jedoch auch ganz schnell wieder verflüchtigt. Zurück bleibt nur noch ein schokoladiger Geschmack der ein bisschen von den Fudges untermalt wird. Wir haben die Johnny
Doodle Schokolade sehr genossen und können sie auch wirklich nur weiterempfehlen – vorausgesetzt natürlich, dass Du auf Zartbitterschokolade stehst.

Offene Fragen zur Johnny Doodle Dark Chocolate Salty Fudge

Was bitte ist denn jetzt Fudge?

Fudge ist eine Art Karamellbonbon wie Toffee. Dabei ist Fudge jedoch halbweich bis weich und Toffee dagegen hart. Für die Herstellung von Fudge wird viel Zucker, Puderzucker oder Zucker verwendet. Außerdem werden noch Butter und Sahne hinzugefügt. Das Aroma erhält das Fudge durch Nüsse, Trockenobst und Marshmallows. Normalerweise erhälst du Fudge in kleinen Stücken.

Wo kann ich Johnny Doodle kaufen?

Johnny Doodle ist, wie bereits erwähnt, eine niederländische Marke mit dem Sitz in Rotterdam. Du kannst somit Johnny Doodle leider nur in den niederländischen Einkaufsläden „Albert Hijn“, „PLUS“, „DEEN“, „JUMBO“, „Agrimarkt“ und „Hoogvliet“ kaufen. Jedoch haben wir auch einen Hinweis auf der Hersteller-Seite unter dem Punkt „Meet Johnny“ gefunden. Dort wird damit geworben, dass Du, falls
Du Johnny Doodle nicht finden kannst (oder auch keine Möglichkeit hast, es zu kaufen), Dich bei Johnny Doodle melden kannst. Eventuell hast du ja Glück und kannst ebenfalls in den Genuss von Johnny Doodle-Schokolade kommen.

Falls Du Dich noch weiter informieren möchtest, können wir Dir den Artikel von Daisy ans Herz legen: lekkerhappen (WordPress-Blog auf niederländisch und dank z.B. Google-Übersetzer auch auf deutsch)

Hast du denn auch schon mal Schokolade von Johnny Doodle genascht? Wie hat sie dir geschmeckt? Kennst Du andere Schokolade, die auch Fudge verwendet? Glaubst Du die Versprechen mit dem Fairtrade bzw. dem Directtrade von Johnny Doodle oder ist das für Dich nur eine perfekte Werbestrategie? Wir möchten Dich unter diesen Beitrag zum Kommentieren einladen!


trusted-blogs-profilbild

Dieser Beitrag wurde geschrieben von Tester-Team.de
Wir (Clemens, 24 und Chriszy, 20 und beide Erzieher) testen leidenschaftlich neue Produkte und kommen darüber gerne mit Dir ins Gespräch. Unsere Themen reichen von Beauty über Bücher und Haushalt bis hin zu Technik. Außerdem geben wir praktische Tipps, die nur von
Erziehern kommen können. Da ist für Dich bestimmt etwas dabei. Schau doch einfach mal rein 🙂 Tester-Team.de

 


[Werbung] – Gastbeitrag
Der Beitrag wurde unentgeltlich als Gastbeitrag zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Dark Chocolate Salty Fudge von Johnny Doodle”

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s