Brandt Minis Heidelbeere Joghurt

Brandt Minis Heidelbeere Joghurt

Minizwieback mit 40% Fettglasur mit Joghurt-Heidelbeer-Geschmack und 8% Milchfettglasur.

Nur für kurze Zeit

Die Verpackung ist auffallend und angenehm gestaltet und fällt auch im Regal beim Einkaufen direkt auf.  Geöffnet bekommt man dann einen intensiven Heidelbeerduft.  Der Duft ist nicht wie von frischen Heidelbeeren, sondern eher wie aromatisiert und gesüßt. Das liegt an der Zusammensetzung u.a. mit Heidelbeerfruchtpulver (0,4%)  das aus Heidelbeerpüreekonzentrat und Maltodextrin besteht und dazu gibt es  Magermilchpuilver (0,4%). Der Duftet ist aber sehr angenehm.

Die Minis duften ähnlich wie bekannte Heidelbeer Joghurts.

Optisch sind die kleine Zwieback-Stücke recht ansehnlich, nur die Glasur ist bei allen etwas über den Rand gelaufen. Die Minis sehen so ok aus, die Glasur ist zwar nicht ganz perfekt und eher matt, aber das ist für den Geschmack nicht so wichtig.
Auf der rosa Glasur sind dekorative Linien mit heller Glasur . Insgesamt ist die Glasur recht gleichmäßig und nicht zu dick. Den Zwieback selbst schmeckt man hier genau wie bei der Buttermilch Zitronen Sorte nur noch am Rande.

 

Brant_minis_heidelbeere_joghurt3
Brandt Minis Heidelbeere Joghurt – Zwieback

Der Geschmack
Der Zwieback ist klassisch und knusprig. In der kleinen Form ist Zwieback wirklich nur zu empfehlen:)
Der Heidelbeergeschmack ist insgesamt etwas milder als erwartet und schmeckt lecker. Es gibt eine leichte säuerliche Note im Hintergrund, aber diese ist so gut wie nicht zu merken.

Es sind quasi kleine knusprige Joghurts.

Fazit:
Knusprig und doch schmeckt es ähnlich wie Heidelbeer-Joghurt! Optisch könnte man die Glasur zwar überarbeiten, aber zum essen ist es eh schon ideal. Lecker :)

Mehr Infos findet Ihr hier: www.brandt-zwieback.de