MOSER ROTH Malaga

MOSER ROTH Sommer Edition Malaga

„Feine Malaga-Creme (45%) mit Jamaica-Rum-Rosinen in Edel-Vollmilch-Schokolade“

Diese Sorte der Moser Roth Schokolade gehört zur aktuellen Sommer Edition, zusammen mit den Sorten Passionsfrucht und Banana Split.

Und so sehen die drei Sorten aus:

Moserroth_sommeredition
MOSER ROTH Sommer Edition Passionsfrucht, Banana Split und Malaga

Jetzt geht es erst mal um die Sorte MOSER ROTH Malaga.

Moserroth_malaga5
MOSER ROTH Sommer Edition Malaga „Feine Malaga-Creme mit Jamaica-Rum-Rosinen in Edel-Vollmilch-Schokolade“

Malaga ist z.B. eine Eisspezialität u.a. mit Rosinen und Malagawein (Wein aus D.O. Málaga). Bei der MOSER ROTH Schokolade wird allerdings eine beliebte Ersatzzutat eingesetzt und der Wein durch Rum ersetzt. Schade aber preiswerter 🙂

Die Schokolade von MOSER ROTH hat die nette Verpackung aus Karton, in der sich fünf einzelne Verpackungen befinden. Außen optisch gut und innen fünf einzeln verpackte Schokoladentäfelchen. Die Täfelchen haben eine sehr gute Größe und sind ideal um sie z.B. Gästen anzubieten.

Die Tafeln sind jeweils in vier Stücke eingeteilt und lassen sich an diesen Sollbruchstellen ganz einfach zerteilen.

Die Schokolade ist sehr lecker, aber hier nur die Nebensache 🙂 Die Creme ist hier viel wichtiger. Tatsächlich ist die Schokolade geschmacklich nicht so präsent wie man es denken würde, das stört hier aber überhaupt nicht. Die Creme in der Schokolade hat eine feine Konsistenz und eine tolle Textur, dazu kommt ein sehr guter Geschmack. Die Sorte ist wesentlich weniger süß als ich erwartet hatte und hat dennoch einen richtig guten Geschmack. Der Rum Geschmack ist ganz mild und könnte fast etwas stärker sein, ist aber für die Sorte und die Kombination dann doch einfach richtig. Die Rosinen schmeckt man tatsächlich heraus, allerdings sind es keine ganzen Rosinen sondern maximal ganz kleine Stücke wodurch die feine Creme nicht unterbrochen wird.

Moserroth_malaga
MOSER ROTH Sommer Edition Malaga „Feine Malaga-Creme mit Jamaica-Rum-Rosinen in Edel-Vollmilch-Schokolade“

Relativ mild und vielleicht dem ein oder anderen zu wenig intensiv aber doch sehr lecker.

Die Füllung ist durchgehen in der Schokolade, lediglich da wo die Trennungen sind wird die Füllung in der Mitte der Trennlinien unterbrochen. An den Seiten ist die Füllung aber auch an den Trennlinien durchgehend.

Beim öffnen duftet es bereits durch die Schokolade leicht und angenehm nach Rum. Beim öffnen ist der Duft allerdings auch am stärksten, danach ist er eher mild vertreten.

Fazit:
Mild aber fein. Dezent und lecker. Ich mag den Geschmack der Schokoladensorte! Zu keinem Moment ist es zu süß oder zu viel Rum. Es ist alles sehr fein abgestimmt und mild, da muss man genießen und sollte nicht einfach nur essen. 

Mir schmeckt die Sorte MOSER ROTH Malaga am besten auf Zimmertemperatur oder sogar ein wenig wärmer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s