Giotto Cioccolate

Kein Schreibfehler, die Sorte heißt wirklich so :)

Giotto Cioccolate

  • Nur für kurze Zeit

Eine kurzzeitige Sonderedition von Giotto:

giotto_cioccolate3
Giotto Cioccolate

In der oben gezeigten Verpackung sind 4 Packungen mit jeweils 9 Kugeln drin. In der 4er Packung sind also insgesamt 36 Kugeln der Sorte Giotto Cioccolate enthalten.

giotto_cioccolate2
Giotto Cioccolate

Die Zutaten der Kugeln: Halbbitterschokolade 29 % (Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin), Zucker, Palmöl, Haselnüsse(10 %), Weizenmehl, Süssmolkenpulver, fettarmer Kakao (7 %), Weizenstärke, Sonnenblumenöl, Emulgator Lecithine (Soja), Kakaobutter, Milcheiweiß, Magermilchpulver, Salz, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumhydrogencarbonat; Vanillin. Gesamtkakaotrockenmasse im Produkt 23 %.

Je 100g hat man ca. 39g Zucker.

Mehr Infos findet Ihr hier: www.giotto.de/giotto-produkte

So sehen die Kugeln aus:

giotto_cioccolate
Giotto Cioccolate

Optisch sieht man außen die Kugeln mit Schokoladenstücken und den Haselnussstücke belegt. Darunter kommt die Waffelkugel und dann die Schokoladencreme. Im inneren ist (nur) die Creme.

Geschmacklich gibt es je Kugeln verschiedenen Schokoladen- und Nussnoten die man wahrnehmen kann. Die Füllung kommt mit einem milden und recht süßem Schokoladengeschmack daher und hat eine Note von Nuss mit dabei. Die Waffelhülle hat lediglich einen neutralen Geschmack in der Mischung.
Die Kugeln bekommen durch die Schokoladen- und Nussstücke der Hülle einen intensiveren Geschmack und eignen sich sehr gut zum naschen.

Insgesamt sind die Kugeln lecker und geben mit den kleinen Größe eine schöne Portion von süßem Schokoladengeschmack mit Knuspermomenten. Lecker, allerdings etwas klein, aber dafür mit einem sehr guten Geschmack.

giotto_cioccolate4
Giotto Cioccolate – Nur für kurze Zeit