SCHOGETTEN – LET’S CAKE -Chocolate Muffin

Schogetten – Let’s Cake  – Chocolate Muffin

  • Limited Edition

Alpenvollmilchschokolade mit Schokocremefüllung (32 %) und Kakao-Keksstückchen (2 %)

Ergänzend zu meinen früheren Beiträgen über die limitierten Sorten der Schogetten
Raspberry Cheesecake, Blueberry Muffin und Apple Crumble Pie aus der Let’s Cake Reihe, gibt es jetzt hier noch die Sorte Chocolate Muffin.

So sieht die Verpackung aus:

schogetten_lets_cake-chocomuffin
Schogetten – Let’s Cake – Chocolate Muffin – Alpenvollmilchschokolade mit Schokocremefüllung (32 %) und Kakao-Keksstückchen (2 %)

Alpenvollmilchschokolade mit Schokocremefüllung (32 %) und Kakao-Keksstückchen (2 %). In der Packung sind 100g und auf 100g kommen ca. 53g Zucker.

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, pflanzliche Fette (Palm), Sahnepulver, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Süßmolkenpulver, Weizenmehl, Butterreinfett, stark entöltes Kakaopulver (0,6 %), Emulgator (Sojalecithine), natürliches Kakaoaroma mit anderen natürlichen Aromen, Milchzucker, Weizenstärke, natürliches Vanillearoma, Salz, Backtriebmittel (Natriumcarbonate, Ammoniumcarbonate)

schogetten_lets_cake-chocomuffin3
Schogetten – Let’s Cake – Chocolate Muffin – Alpenvollmilchschokolade mit Schokocremefüllung (32 %) und Kakao-Keksstückchen (2 %)

Vorweg:
Wie auch bei Schokoladensorten der diversen Konkurrenzherstellern von Schokolade ist es mit der Definition von Kuchen so eine Sache. Der Geschmack ist mal mehr mal weniger ähnlich, aber nie genauso wie ein echter Kuchen. Lecker ist es trotzdem.

Die Schokolade kommt in Form der typischen Schogetten Stücken und duftet etwas süßlich, frischer nach Schokolade. Die Füllung im inneren ist ein wenig weicher als die Schokoladenhülle und zergeht recht leicht im Mund.

schogetten_lets_cake-chocomuffin2
Schogetten – Let’s Cake – Chocolate Muffin – Alpenvollmilchschokolade mit Schokocremefüllung (32 %) und Kakao-Keksstückchen (2 %)

Diese Sorte schmeckt ganz leicht schokoladig und der Geschmack geht sogar dezent in Richtung Muffin, wobei eben nur dezent. Am ehesten schmecken die Let’s Cake Chocolate Muffin Sorte nach einer frischen Schokoladencreme oder sogar ein klein wenig in Richtung Eiskonfekt. Die Kakao-Keksstückchen, die in der Mischung enthalten sind, merkt man nur ganz leicht im Essgefühl. Geschmacklich bleiben die Keksstückchen eher unauffällig.

Die Sorte ist sehr leicht und wirkt locker. Der Geschmack ist lecker, allerdings auch etwas zu dezent für Muffins, bzw. vermisse ich etwas einen Teiggeschmack. Unabhängig davon würde ich die Sorte aber zum naschen dennoch auswählen 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s