Trumpf Aero Bourbon-Vanille

Aero Bourbon-Vanille

von Trumpf

Limited Edition: Milchschokolade mit Bourbon Vanillefüllung.

Milchschokolade mit luftiger Bourbon Vanillecremefüllung (46%).

So sieht die Verpackung aus:

aero_bourbon_vanillefullung3
Trumpf Aero Bourbon-Vanille – Limited Edition: Milchschokolade mit Bourbon Vanillefüllung.

Auch diese Verpackung erkennt man direkt wieder, da alle Sorten dieses typische Design haben. Hier gibt es eine metallic goldene Verpackung. Man erkennt die Aufschrift „Limited Edition“ und rings um finden sich Luftbläschen auf der Packung, die auf die luftige Art der Füllung hinweisen.

Die Zutaten: Zucker, Vollmilchpulver, pflanzliche Fette (Shea, Palm), Kakaobutter, Süßmolkenpulver, Kakaomasse, Magermilchpulver, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithine), natürliches Bourbon Vanillearoma (0,1%), natürliches Aroma.

Auf 100g kommen ca. 57g Zucker.

aero_bourbon_vanillefullung2
Trumpf Aero Bourbon-Vanille – Limited Edition: Milchschokolade mit Bourbon Vanillefüllung.

Bei der Aero handelt es sich normalerweise um leichte Luftschokolade, was in dem Fall aber eine leichte, luftige Milchcremefüllung ist. Diese Tafel duftet durchgehen nach Milchschokolade und hat einen sehr angenehmen Duft.
Die Sorte Aero Bourbon-Vanille schmeckt eigentlich so wie Milchschokolade, d.h. die Vanille Note ist im ersten Moment nur indirekt oder kaum zu merken. Es gibt ganz selten mal Momente an denen man Vanille stärker merkt.
Insgesamt sehr lecker, aber nicht unbedingt wie erwartet.

Bei einem späteren, erneuten probieren hatte ich schon eher das Gefühl das man einen Vanille Note im Geschmack wahrnimmt, zwar immer noch sehr dezent oder kaum merklich aber man kann den unterschied zu einer reinen Milchcreme erkennen.

aero_bourbon_vanillefullung
Trumpf Aero Bourbon-Vanille – Limited Edition: Milchschokolade mit Bourbon Vanillefüllung.

Die Sorte hat einen richtig leckeren und leichten Geschmack, den Geschmack einer Milchschokolade mit guter Milchcremefüllung, nur das die Vanille leider ein wenig oder ein viel zu kurz kommt. Es müsste ein stärkeres Vanille Aroma in die Mischung kommen. Ansonsten schmeckt die Sorte aber richtig gut.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s