Toblerone – Dunkle Schokolade

Toblerone

Dunkle Schokolade mit Honig- und Mandel-Torrone (10%)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Man muss sich nicht nur zwischen Milchschokolade oder weißer Schokolade entscheiden, denn es gibt auch dunkle Schokolade von Toblerone. Weiterhin bleibt die typische Verpackung und Form.

So sieht die Verpackung aus:

toblerone_dark
Toblerone – Dunkle Schokolade mit Honig- und Mandel-Torrone (10%)

Im inneren ist die Schokolade in Folie eingewickelt.

toblerone_dark4
Toblerone – Dunkle Schokolade mit Honig- und Mandel-Torrone (10%)

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Butterreinfett, Honig (3.0 %), Mandeln (1.6 %), Kakaobutter, Emulgator Soja-Lecithin, Eiklar, Aroma Vanillin. Kakao: 50% mindestens in der dunklem Schokolade.

In dieser Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 47g Zucker

toblerone_dark3
Toblerone – Dunkle Schokolade mit Honig- und Mandel-Torrone (10%)

Toblerone aus Milchschokolade ist inzwischen nur eine Varianten die es von Toblerone gibt, so gibt es z.B. auch Toblerone mit dunkler Schokolade! Auch hier gibt es die typische und einzigartige Form eines Berggipfels, nur eben noch ein wenig dunkler und herber. Hier gibt es dunkle Schokolade mit mindestens 50% Kakao, sowie mit Honig- und Mandel-Torrone Stücken im inneren. Trifft man auf die Stücke, knuspert es manchmal leicht. Von außen betrachtet hat die Schokolade eine feste Konsistenz, also im Prinzip genauso wie das Original und dank der Form kann man z.B. nicht so einfach von der Stange abbeißen, aber abbrechen geht sehr schnell. Im Mund zergeht auch diese Sorte leicht und angenehm.

toblerone_dark2
Toblerone – Dunkle Schokolade mit Honig- und Mandel-Torrone (10%)

Die Stange duftet leicht schokoladig, mit einem sehr angenehmen Duft. Ich hätte nicht gedacht, dass Toblerone tatsächlich eine Sorte erstellt, die so schön herb ist.
Eine positive Überraschung. Die Sorte hat eine gute herbe in der Schokolade, ist weniger süß und stellt ganz klar einen großen Unterschied zur Sorte mit Milchschokolade da. Wie gesagt ist die Sorte im Geschmack herb bzw. hat sie leichte bittere Noten. Die leichte bittere Note bleibt auch im Nachgeschmack kurz erhalten. Eine leichte süße kommt lediglich durch die Torrone Stücke.

Der erste Moment mit der Sorte ist nicht süß sondern leicht herb und somit genau das was ich erwartet hatte. Die Sorte gefällt mir somit auch sehr gut. Bisher haben alle probierten Toblerone Sorten ganz klar ihre Eigenheiten und sind dafür passend.   


Mehr Infos findet Ihr unter www.toblerone.de

toblerone_milchschokolade4
Toblerone – Milchschokolade, Dunkle Schokolade und weiße Schokolade

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.