Flying Goose – Sriracha Scharfe ChiliSauce

Sriracha Scharfe ChiliSauce

von Flying Goose

So sieht die Verpackung aus: 

flyinggoose_sriracha_chilisauce
Sriracha Scharfe Chili Sauce – von Flying Goose

Die Zutaten: Chili (61%), Zucker, Knoblauch, Salz, Wasser, Säuerungsmittel: Essigsäure, Citronensäure; Verdickungsmittel: Xanthan; Geschmacksverstärker: Mononatriumglutamat; Konservierungsstoff: Kaliumsorbat.

In dieser Flasche sind 455ml. Auf 100ml kommen ca. 18g Zucker.

flyinggoose_sriracha_chilisauce3
Sandwich mit Sriracha Scharfe Chili Sauce – von Flying Goose

Der Geschmack: 

Diese Sorte ist, wie der Name schon sagt, würzig scharf mit pikanter Note. Zuerst schmeckt man eine würzige Note, die gut zu z.B. gebratenen schmeckt. Nach dem ersten würzigen Geschmack kommt nach und nach Schärfe hinzu. In der Mitte des Geschmacks ist eine starke, aber nicht unangenehme schärfe zu schmecken. Im Nachgeschmack ist die Soße dann um einiges Schärfer, aber auch nicht zu schlimm.

Insgesamt sehr lecker, grade zu gerösteten / gebackenen Fleisch. Bei optimaler Zutaten-Mischung eines Sandwich, ergänzt die scharfe Chili Soße sehr gut die anderen Zutaten und gibt einen tollen Geschmack wieder. Die Soße, in dezenter Menge ist eine sehr leckere Soße für diverse Speisen, wie z.B. Gyros, Kebab, Döner, Pizza, aber auch z.B. zu Falafel oder gegrilltem Gemüse. Mir schmeckt die Soße auf jeden Fall.

Mehr Infos findet Ihr hierwww.flyinggoosebrand.com


Beispiel für eine Verwendung:

Die Sriracha Scharfe Chili Sauce von Flying Goose lässt sich z.B. sehr gut zu gegrillten / gebratene Fleisch, Brot und Gemüse reichen.

Hier zum probieren habe ich Körner – Vollkorntoast mit Butter angebraten und dann mit Chinakohl, Champignons, Oliven, geschmolzener Käse (im Bild etwas zu weit hinten), rote Kidney Bohnen und angebratene Salami. Zum würzen kommt Majoran, Dill, Salz und Pfeffer sowie die Sriracha Scharfe Chili Sauce von Flying Goose.