Halloren Kugeln Williams Christ

Halloren Kugeln Williams Christ

Original Halloren Kugeln 83% Williams-Christ-Creme in 17% Zartbitterschokolade

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus: 

hallorenkugeln_williams_christ2
Halloren Kugeln Williams Christ – Original Halloren Kugeln 83% Williams-Christ-Creme in 17% Zartbitterschokolade

Die Zutaten: Vollmilchpulver, Kakaomasse, Glukosesirup, Butter, Wasser, Kakaobutter, fettarmes Kakaopulver, Williams-Christ Birnenbrand 1,3%, Ethylalkohol, Feuchthaltemittel: Invertase, Säuerungsmittel: Citronensäure, natürliches Aroma, Emulgator: Sonnenblumenlecithine, Vanilleextrakt.

In der Packung sind 125g, was 12 Pralinen entspricht. Auf 100g kommen ca. 65g Zucker.

hallorenkugeln_williams_christ
Halloren Kugeln Williams Christ – Original Halloren Kugeln 83% Williams-Christ-Creme in 17% Zartbitterschokolade

Das sind Original Halloren Kugeln mit 83% Williams-Christ-Creme Füllung, eingeschlossen von 17% Zartbitterschokolade.

Von außen gibt es hier erst mal eine dünne Schokoladenschicht, mit angenehmen Schokoladengeschmack. Der Duft der Hülle ist kaum wahrnehmbar, aber wichtig ist ja auch die Füllung 🙂

Im inneren gibt es wie bei allen Halloren Kugeln zwei Hälften:

hallorenkugeln_williams_christ3
Halloren Kugeln Williams Christ – Original Halloren Kugeln 83% Williams-Christ-Creme in 17% Zartbitterschokolade

Wie gesagt, im inneren gibt es zwei Hälften, eine dunkle und eine helle. Solange die Füllung noch nicht angeknabbert ist, gibt es nur einen minimalen Birnen bzw. Williams-Christ Duft. Sobald die Füllung angebrochen wurde, gibt es einen angenehmen Birnen Duft.

Die Konsistenz der Füllung hat die typischen Eigenschaften von Halloren Kugeln, d.h. sahnig, cremig und etwas fester. Zusammen mit der knackigen Schokoladenhülle gibt das eine interessante Kombination. Geschmacklich hat die Füllung einen leicht fruchtigen Geschmack von Birne, der mir sehr gut gefällt.
Das Birnen-Aroma ist nicht vergleichbar mit frischer Birne, hat aber auch nicht das Brennen von Williams Obst-Schnaps, dafür aber das Aroma vom Birnen-Anteil des Obstbrands. Interessant 🙂

Fazit:

Diese Sorte der Halloren Kugeln schmeckt mir sehr gut, aber der Geschmack könnte mehr in Richtung des Obstbrands gehen. Die Pralinen haben eine gutes, leichtes Aroma vom Birnen Geschmack eines Williams-Christ Obstbrand. Es sind aber keine Schnapspralinen und haben auch keine geschmackliche Spur von Alkohol, auch wenn 1,3% vom Birnenbrand enthalten sind. Insgesamt sind die Pralinen lecker, es sind aber wie gesagt keine Schnapspralinen 🙂


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s