Köstritzer Schwarzbier Marzipan Pralinen

Köstritzer Schwarzbier Marzipan Pralinen

von Halloren

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

köstritzer_halloren
Köstritzer Schwarzbier Marzipan Pralinen – von Halloren

Unter der Großen Kartonhülle verbergen sich die typischen Halloren Schächtelchen (2 Stück).

Die Zutaten: Edelmarzipan 72% (Zucker, Mandeln 34%, Wasser, Feuchthaltemittel: Sorbit, Invertzuckersirup, Glukosesirup, Ethylalkohol), Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Schwarzbierbrand 2% (hergestellt aus Köstritzer Schwarzbier), Farbstoff: Zuckerkulör, Aroma, Emulgator: Sonnenblumenlecithine, Feuchthaltemittel: Invertase, Salz, Vanilleextrakt.

In der Packung sind 2 x 125g, was je 12 Pralinen entspricht. Auf 100g kommen ca. 43,1g Zucker.

köstritzer_halloren2
Köstritzer Schwarzbier Marzipan Pralinen – von Halloren

Das sind Pralinen aus Original Köstritzer Schwarzbier in Kombination mit feinstem Edelmarzipan und edler Bitterschokolade aus dem Hause Halloren.

köstritzer_halloren3
Köstritzer Schwarzbier Marzipan Pralinen – von Halloren

Edelmarzipan? Ja! schmeckt man direkt das die Marzipanmasse richtig gut ist. Ein leichtes Malzaroma vom Köstritzer Schwarzbieres verleiht diesen Pralinen eine ganz eigenen Note. Im ersten Moment war der Geschmack zwar etwas ungewohnt und auch denkt man bei Halloren eher an sahnige Füllungen aber hier ist es mal anderes und echt gut.

köstritzer_halloren5
Köstritzer Schwarzbier Marzipan Pralinen – von Halloren

Ok, typisch ist noch die Form und die Schokoladenhülle der Pralinen, aber dann kommt eine Füllung aus Marzipan, bzw. Edelmarzipan, der eine sehr feine Textur und einen sehr guten Geschmack hat. Die Marzipanmasse hat eine leicht süßlich Note und die Konsistenz von Edelmarzipan, also fast schon Cremig und saftig. Mit im Marzipan gibt es dann eine weiche, leichte, leicht würzig und leicht fruchtige Bier Note, die sich sehr harmonisch in die Praline mischt. Einen richtig echten Biergeschmack gibt es bei 2% jetzt nicht direkt, es ist ja auch keine flüssige Füllung, aber ein gewisses Aroma ist mit dabei. Der Geschmack ist schon einzigartig und wirklich gut.

Im Nachgeschmack gibt es dann weiter die Aromen vom Bier, gemischt mit einem Hauch Marzipan. Auch im Nachgeschmack bleiben die Aromen leicht und harmonisch und fruchtig.

köstritzer_halloren4
Köstritzer Schwarzbier Marzipan Pralinen – von Halloren

Fazit:

Der Geschmack, also die Kombination aus Marzipan und Bier ist wirklich gelungen und schmeckt ausgezeichnet gut. Mir fehlt zwar der Vergleich zum Bier, da ich maximal zum testen Bier trinke und es daher nie probiert habe, aber die Aromen in der Praline sind einfach passend und lecker. Vor der Marzipan Note kommt eine feine Bier Note, die frisch und fruchtig wirkt. Im Nachgeschmack ist diese Note auch noch mit vertreten, kann sich aber auch mal etwas mehr zum Marzipan hinwenden. Geschmack und Konsistenz sind soweit sehr gut, zwar nicht sahnig wie bei anderen Halloren Kugeln aber dafür gibt es hier wie schon so oft erwähnt eine sehr feine Marzipanmasse.

Lecker!

Mehr Infos findet Ihr unter: www.halloren.de


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s