KitKat Chunky Coffee Choc

KitKat Chunky Coffee Choc

Knusperwaffel (19,2%) überzogen mit Kaffeecreme (19%) in Milchschokolade (61,8%)

von Nestle

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

KitKat_chunky_coffee_choc
Kit Kat Chunky Coffee Choc – Knusperwaffel (19,2%) überzogen mit Kaffeecreme (19%) in Milchschokolade (61,8%)

Die Zutaten: Zucker, Magermilchpulver, Kakaobutter, Pflanzenfette (Palm, Shea), Weizenmehl, Kakaomasse, Butterreinfett, Molkenerzeugnis, 0,5% Kaffee, Aromen, Emulgator (Lecithine), Salz, Backtriebmittel (Natriumhydrogencarbonat)

Kakao: mindestens 26,9% in der Schokolade

In der Packung sind 42g. Auf 100g kommen ca. 51g Zucker.

KitKat_chunky_coffee_choc2
Kit Kat Chunky Coffee Choc – Knusperwaffel (19,2%) überzogen mit Kaffeecreme (19%) in Milchschokolade (61,8%)

Hier duftet es nach Kaffee! 19% Kaffeecreme bringen einen intensiven Kaffeeduft, der auch schon mit einigem Abstand wahrgenommen werden kann. Es ist nicht der Duft von Cappuccino oder weicher Kaffeecremen, sondern einen Hauch herber.

KitKat_chunky_coffee_choc3
Kit Kat Chunky Coffee Choc – Knusperwaffel (19,2%) überzogen mit Kaffeecreme (19%) in Milchschokolade (61,8%)

Die Optik, der Aufbau und auch die Konsistenz sind typisch KitKat, bzw. KitKat Chunky. Die Schokoladenhülle ist passend stark und darunter kommen ein paar Schichten aus Waffeln zu tage. Der Geschmack, der aus dieser Kombination hervorkommt, ist gut, leicht herb und von der süße der Schokolade wird das Kaffee Aroma etwas aufgefangen. Wie gesagt, das Kaffeearoma ist einen Hauch herber als man es vielleicht gewohnt ist, was daher gut mit der süße der Schokolade harmoniert. Zu sehr abgerundet ist das Aroma aber nicht.

Ich bin kein Kaffeetrinker, hoffe aber das meine Einschätzung damit stimmig ist :)

KitKat_chunky_coffee_choc4
Kit Kat Chunky Coffee Choc – Knusperwaffel (19,2%) überzogen mit Kaffeecreme (19%) in Milchschokolade (61,8%)

Fazit:

Bei dieser Sorte ist der Geschmack insgesamt etwas herber als z.B. bei Cappuccino-Sorten und es gibt einen klaren unterschied zu Aromen von Espresso oder den üblichen, milden Kaffeecremen. Der Geschmack ist natürlich nicht zu stark, nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht :) Hier passt das Aroma sehr gut zur Schokolade und den Waffeln. Gefällt mir insgesamt sehr gut, da ich Kaffeearomen in Süßigkeiten meist sehr gerne habe.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.