shokomonk Hedgehog Slice

shokomonk Hedgehog Slice

premium milk chocolate – hedgehog slice

Vollmilchschokolade – Kalter Hund

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Das ist ein Riegel aus Vollmilchschokolade mit Keksstückchen :)

So sieht die Verpackung aus: 

shokomonk_hedgehog_slice
shokomonk Hedgehog Slice – premium milk chocolate – hedgehog slice – Vollmilchschokolade – Kalter Hund

Die Zutaten: Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver (20%), Cookie Drops (13%) (Weizenmehl, Zucker, ungehärtetes Palmöl, Tapiocastärke, Weizenstärke, Sonnenblumenöl, Weizengluten, Glukose-Fruktosesirup, Salz, Backtriebmittel Natrium- und Ammoniumhydrogencarbonat), Kakaomasse, Emulgator: Sojalecithin, Bourbon Vanille

In der Packung sind 50g. Auf 100g kommen ca. 42,8g Zucker.

shokomonk_hedgehog_slice2
shokomonk Hedgehog Slice – premium milk chocolate – hedgehog slice – Vollmilchschokolade – Kalter Hund

Diese Sorte von shokomonk ist eine Variante der Nachspeise „Kalterhund“. Die Schokolade hat einen milden Schokoladenduft und an der Unterseite, bzw. in der Schokolade findet man zahlreiche Keksstücke.

Die Schokolade hat einen sehr guten Geschmack und beim essen gibt es ein leichtes knuspern von Keksen. Durch die Keksstücke kommt ein guter Keksgeschmack in die Schokolade, zusammen mit einem Hauch von Vanille und Keksteig.

shokomonk_hedgehog_slice3
shokomonk Hedgehog Slice – premium milk chocolate – hedgehog slice – Vollmilchschokolade – Kalter Hund

Stellenweise gelingt es den Keksstücken ein Aroma zu erzeugen, welches so schmeckt wie bei einem klassischen kalten Hund „Kuchen“, allerdings ist die Schokolade etwas zu leicht um genau das Aroma zu erhalten, welches man ggf. vom klassischen kalten Hund kennt.

Fazit:

Kalterhund, so wie man den „Kuchen“, bzw. die originale Schichtung aus Schokolade und Keksen her kennt, ist es natürlich nicht. Alleine die Schokolade ist dafür schon zu leicht. Eine Tendenz in die Richtung der passenden Aromen hat es aber auf jeden Fall. Kekse und Schokolade sind dafür die Grundlage und vielleicht müssten es noch ein paar mehr Keksstücke sein? Die Keksaromen passen hervorragend zur Schokolade und schaffen immer mal wieder die passenden Aromen zu erzeugen. Insgesamt sehr lecker :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.