shokomonk Orange

shokomonk Orange

Bitterschokolade mit Orangenstückchen

premium dark chocolate with orange pieces

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

shokomonk_orange
shokomonk Orange – Bitterschokolade mit Orangenstückchen

Die Zutaten: Kakaomasse, Zucker, Kakaopulver, Kakaobutter, Orangenstückchen (12%) (Orangenschalen, Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Säuerungsmittel: Citronensäure), Säuerungsmittel: Citronensäure Bourbon-Vanille, natürliches Orangen Aroma

In der Packung sind 50g. Auf 100g kommen ca. 33,9g Zucker.

Die Schokolade sieht schlicht aus und duftet nur sehr dezent nach Orange, allerdings sehr herb und dumpf. Angebrochen ist der Duft des Riegels angenehmer. Insgesamt ist der erste Eindruck etwas unscheinbar.

Die „Füllung“ ist dann mal was ganz unerwartetes:

shokomonk_orange2
shokomonk Orange – Bitterschokolade mit Orangenstückchen

Es gibt eine gute Konsistenz, ein angenehmes Aroma bei der Schokolade und dann ein fast schon flüssiges gefühlt im Mund! Die Stücke in der Schokolade sind kühl, leicht säuerlich fruchtig, mit leichter Orangennote. Das Orangenaroma ist nicht übermäßig und braucht etwas um an der säuerlichen Note vorbeizukommen, passt aber ganz gut zur Schokolade.
Es fühlt sich an wie Fruchtstückchen, also so wie bei einer Orange einzelne, kleine Kammern vom Fruchtfleisch die mit Saft gefüllt sind und das hier in einer festen Schokolade. Überraschend und lecker. Vermutlich sind die Stücke nicht wirklich flüssig, oder zumindest nur wenig, aber es fühlt sich gut an :)

Fazit:

Da erwartet man eine normale Schokolade mit Orangenstückchen, die ein flaches Aroma hergeben und bekommt stattdessen Schokolade mit Orange, die ein fast flüssiges Erscheinungsbild wiedergibt. Etwas säuerlich aber ansonsten sehr genial :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.