Valrhona 4 dark and milk chocolate Grands Crus

VALRHONA

4 Grands Crus de chocolat noir et lait
4 dark and milk chocolate Grands Crus

Milchschokolade (mindestens 33% Kakao, reine Kakaobutter) und dunkle Schokolade (mindestens 66% Kakao, reine Kakaobutter)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

valrhona_4grandscrus
VALRHONA – 4 Grands Crus de chocolat noir et lait – Milchschokolade und dunkle Schokolade

In der Packung sind 8 Täfelchen, jeweils zwei der gleichen Sorte. Alle Täfelchen sind länglich, flach und in eine außen goldene Folie eingewickelt, um die nochmals eine Verpackung mit der Beschreibung gewickelt ist. In der Packung sind je zwei Täfelchen mit 33%, 40%, 66% und 70% Kako.

valrhona_4grandscrus2
VALRHONA – 4 Grands Crus de chocolat noir et lait – Milchschokolade und dunkle Schokolade
valrhona_4grandscrus4
VALRHONA – 4 Grands Crus de chocolat noir et lait – Milchschokolade und dunkle Schokolade

Die Zutaten: Kakaobohnen, Zucker, Kakaobutter, Vollmilchpulver, brauner Zucker, Magermilchpulver, Vanilleextrakt, Emulgator (Sojalecithin), Gerstenmalzextrakt, natürliches Vanillearoma.

In der Packung sind 160g, aufgeteilt in 8 längliche Täfelchen. Auf 100g kommen ca. 40g Zucker.

valrhona_4grandscrus3

Bei den Täfelchen handelt es sich zum einen um Milchschokolade (mindestens 33% Kakao, reine Kakaobutter) und dunkle Schokolade (mindestens 66% Kakao, reine Kakaobutter).

Jedes Täfelchen ist vom Aufbau her identisch, optisch unterscheidet sie sich erst mal nur durch leichte Farbunterschiede.  Alle Täfelchen sind länglich und dünn gehalten. Im Duft gibt es feine unterscheide, so sind die 33% und 40% etwas milder im Duft und die 66% bis 70% Täfelchen klar als Schokolade mit mehr Kakao zu erkennen. Geschmacklich sind alle Sorten ähnlich, haben aber nach und nach zueinander immer mehr Unterschiede im Kakaoaroma, Nebengeschmack und Herbe. Dahingegen bleibt bei allen eine gute Textur und Konsistenz mit leichten Biss.
Bei 33% fängt es mit feiner Milchschokolade an und geht bei 66% zu fein herb / herb über.


Lait Tanariva 33% Cacao

valrhona_laitTanariva
VALRHONA – Lait Tanariva 33% Cacao

Hier gibt es direkt einen angenehmen Duft von feiner Milchschokolade. „Fein“ daher, da der Duft so glatt und harmonisch rüber kommt. Es ist ein leichter Duft und direkt als Milchschokolade zu erkennen.

Schmeckt wie Milchschokolade, ähnlich wie andere bekannte Milchschokoladen, allerdings gefühlt einen Hauch besser abgestimmt. Es gibt dezente Schokoladenaromen und eine gute Süße, die im Nachgeschmack eine klein wenig zulegt. Insgesamt ist der Geschmack sehr angenehm und wirkt sehr harmonisch.

valrhona_laitTanariva2
VALRHONA – Lait Tanariva 33% Cacao

Lait Jivara 40% Cacao

valrhona_laitJivara2
VALRHONA – Lait Jivara 40% Cacao

Hier kommt ein Täfelchen mit 40% Kakao, einer hell braune Farbe, die für Milchschokolade sehr angenehme wirkt. Es duftet bereits ein wenig kakaohaltiger als bei der 33% Sorte und eine feine Kakaonote wird im Duft mitgetragen.

Diese Sorte hat einen mild süßen Geschmack, mit sehr guter Kakaonote, die dann auch im Mundraum / Nachgeschmack bereits etwas präsenter ist. Geschmacklich eine gute Milchschokolade, mit leicht unterschiedlichem Geschmack im Vergleich zur 33% Sorte und vielleicht eine Hauch weniger süß.

valrhona_laitJivara
VALRHONA – Lait Jivara 40% Cacao

Noir Caraibe 66% Cacao

valrhona_noirCaraibe
VALRHONA – Noir Caraibe 66% Cacao

Hier geht es nun weg von den Milchschokoladen, hin zu den dunklen Schokoladensorten. Hier, bei der 66% Variante, gibt es ein feinherben, süßlichen Schokoladen Duft. Der Duft ist vergleichsweise noch recht hell, aber klar als dunkle Schokolade zu erkennen.

Die Schokolade zergeht nicht ganz so zügig im Mund, wie die 33% und 40% Sorten, aber auch noch recht zügig. Es gibt einen süß herben Geschmack, d.h. zuerst wirkt die Schokolade süß und dann kommt die Herbe hinzu. Im Nachgeschmack dominiert die Herbe etwas, auch wenn durchgehend einen milde Süße bleibt.
Es ist quasi eine Herbe Note die von einer süßen Herbe umspielt wird.
Diese Sorte ist insgesamt sehr lecker. Zwar ist die Sorte schon recht süß, aber es fällt gar nicht so sehr auf,  bzw. nicht so sehr ins Gewicht.
Die süße legt sich gefühlt auf die Zunge, während die Kakaonote drum herum bleibt. Im Nachgeschmack bleibt eine feine Süße und Kakaonote erhalten.
In den Aromen kann man ab und an den Geschmack von mildem Honig / Vanille und Note ähnlich dem von feinen Karamell wahrnehmen.

valrhona_noirCaraibe2
VALRHONA – Noir Caraibe 66% Cacao

Noir Guanaja 70% Cacao

Diese Sorte hatte ich bereits als Große Tafel probiert, den Beitrag findet Ihr hier.

valrhona_noirGuanaja2
VALRHONA – Noir Guanaja 70% Cacao

Bei der Großen Tafel hatte ich folgendes geschrieben: „Geschmacklich wirkt die Schokolade sehr leicht und kombiniert eine gewisse Süße mit einer feinen Herbe. Nach einer Weile kommt gefühlt ein Hauch Vanille ins Aroma und eine gute, aber leichte Herbe bleibt im Nachgeschmack. Das Kakaoaroma ist präsent, aber nicht übermäßig stark und bleibt etwas hinter der leichten Art der Schokolade.“

Beim probieren der kleinen Täfelchen habe ich folgendes notiert:

Hier gibt es einen herberen Schokoladenduft, zwar immer noch mit leichter süße, aber weniger als bei der Sorte mit 66%. Optisch ist der Farbton noch einen Hauch dunkler. Der Geschmack ist etwas herber als bei der Sorte mit 66%, aber wirkt dafür feiner, harmonischer und dann interessanterweise eine Nuance süßer. Auch hier kann ein Aroma ähnlich dem von Honig / Vanille mitkommen.

Diese Sorte ist sehr angenehm zum essen und wirkt in der kleinen Variante sogar besser als die große Tafel. Man nimmt die feine Herbe gut war, auch wenn die Tafel immer wieder eine gute Süße entwickelt. Ich würde die Sorte als süße Edel-Herbe / Feinherbe Schokolade bezeichnen, bei der die Süße aber sehr gut eingebracht ist.

valrhona_noirGuanaja
VALRHONA – Noir Guanaja 70% Cacao

Fazit:

Jedes Täfelchen hat seine Eigenheiten, auch wenn gewisse Ähnlichkeiten bestehen bleiben. Die Milchschokoladen sind klar als solche zu erkennen, im Duft und im Geschmack und auch die dunklen Schokoladen erkennt man sofort. Je Sorte nehmen die Kakaonote etwas zu, gleichzeitig heißt dies aber nicht das die Tafel einfach nur plump bitterer werden, sondern die Aromen verändern sich etwas. Die Milchschokoladen sind sich recht ähnlich und beide sind sehr gut, aber die 40% Sorte wirkt ein wenig besser im Geschmack. Bei den beiden dunklen Schokoladen merkt man definitiv einen Kakao unterschied zu den beiden Milchschokoladen und zwischen 66% und 70% verändern sich die Aromen auch relativ klar, dafür hat man bei beiden Sorten noch sehr feine Note von Vanille, Honig und oder Karamell mit dabei. 66% hat eine gute Herbe und tolle Kakaoaromen, aber die 70% Sorte gefällt mir, auch insgesamt von allen Varianten, am besten. Das Aroma hat bei 70% die beste Abstimmung, auch wenn die Sorte etwas süßer wirkt als erwartet. Die gute Kakaonote, mit der feiner Herbe im Nachgeschmack und allem was dazukommt wirkt hier am harmonischsten.

Abschließend kann ich diese Schokoladenzusammenstellung von VALROHNA sehr empfehlen, da man hier diese 4 Sorten zusammen bekommt und probieren, sowie Vergleichen kann. Alle Sorten aber eine sehr gute Qualität, gute Aromen und ihre Eigenheiten. Insgesamt würde ich jeweils von den beiden Milchschokoladen und von den beiden dunklen Schokoladen, die Sorten mit dem jeweils höheren Kakaogehalt bevorzugen, also die 40% und die 70% Sorte. Das liegt nicht etwa daran das es mir nur um mehr Kakao geht, sondern daran, dass die Aromen hier harmonischer wirken.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s