Kellogg’s pop tarts peanut butter

Kellogg’s pop tarts – Gone Nutty! – Peanut Butter

Made with real peanut butter ; Naturally & Artificially flavored

Toaster pastries / Toaster geeignetes Gebäck

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Kelloggs_poptarts_Peanutbutter
Kellogg’s pop tarts – Gone Nutty! – Peanut Butter – Made with real peanut butter ; Naturally & Artificially flavored

Die Zutaten: angereichertes Mehl (Weizenmehl, Niacin, reduziertes Eisen, Vitamin B1 (Thiamin Mononitrat), Vitamin B2 (Riboflavin), Folsäure), Maissirup, Zucker, High-Fruktose Corn-Syrup, Palm Oil (mit TBHQ für Frische), Erdnussbutter (Erdnüsse, Erdnussöl, TBHQ für Frische). Enthält Zartbitterschokolade (Zucker, Schokolade, Traubenzucker), Glycerin, 2% oder weniger Fructose, modifizierte Maisstärke, Salz, Kakao (verarbeitet mit Alkali), Leavening (Baking Soda [], Sodium Säure pyrophorphat, Monocalcium Phosphate), Caramel Farbe, natürliche und künstliche Aromen, Sojaprotein, Gelatine, Kaliumsorbat (Konservierungsmittel), Mono- und Diglyceride, Dextrose, Natriumstearuyllactylat, Datem, Farbe hinzugefügt, Sojalecithin, Yellow 5 See, Carragen, Red 40 See, Vitamin A Palraitat, Niacinamid, Blue 1 See, reduziertes Eisen, Red 40, Vitamin B6 (Pyridoxin Hydrochlurid), fettfreie Milch, Butter Almond (Mandeln), Vitamin B2 (Riboflavin), Vitamin B1 (Thiamin Hydrochlorid). Angaben über Informationsaufkleber durch den Importeur.

In der Packung sind 300g, aufgeteilt in 3×2 separat verpackte Stücke mit je g. Auf 100g kommen ca. 36g Zucker.

Kelloggs_poptarts_Peanutbutter2
Kellogg’s pop tarts – Gone Nutty! – Peanut Butter – Made with real peanut butter ; Naturally & Artificially flavored

Das sind Kellogg’s pop tarts, also Gebäck / Große Kekse mit einer Erdnussfüllung und geeignet um in einem Toaster erwärmt zu werden.

Im Prinzip sind die Stücke ganz einfach aufgebaut, d.h. eine komplett geschlossene Hülle aus Teig mit leichtem Erdnussgeschmack und darin eingeschlossener Erdnussbutter. Die Hülle ist relativ dünn, aber stabil und mit guter Konsistenz beim essen. Die Füllung im inneren ist soweit gut verteilt, in der Menge passend, aber auch definitiv nicht übermäßig viel.

Warm oder kalt: Man kann die Stücke erwärmen oder direkt kalt essen. Zum erwärmen benötigt man lediglich einen Toaster oder eine Mikrowelle. Im Toaster reicht es die Stücke auf der niedrigsten Stufe zu erwärmt. Es gibt einen deutlichen Unterschied im Geschmack, in der Konsistenz und im Gesamteindruck, sobald man die Stücke erwärmt hat, daher ist dies absolut zu empfehlen.

Kelloggs_poptarts_Peanutbutter3
Kellogg’s pop tarts – Gone Nutty! – Peanut Butter – Das unterste Bild zeig ein offenes Stück im kalten Zustand

Kalt: Der Duft ist kalt etwas süßlicher als im erwärmten Zustand. Der Teig ist ein wenig weicher, dafür ist allerdings die Füllung weniger cremig. Der Geschmack ist etwas heller als warm und hat deutliche Unterschiede im Aroma  aber auch angenehm.

Geschmacklich erinnert das Aroma an eine cremige Nuss-Rosinen Mischung (fruchtiger, süßer Geschmack). Das Erdnuss drin sein soll kann man hier total übersehen. Auch lecker aber warm deutlich besser

Warm: Erwärmt ist die Füllung cremiger und auch etwas angenehmer im Aroma. Es duftet warm nach Getreide / Teig, an der erwärmten Hülle und dazu noch mild süßlich nach Erdnuss. Der Duft geht eher in Richtung Nüsse anstatt übermäßiger Süße. Erwärmt, bei niedrigster Stufe im Toaster, wird der Teig gut warm, weich und ist dennoch ganz außen etwas knusprig. Eine sehr gute Konsistenz.

Der Geschmack wird nun von einer leicht erwärmten Erdnussbutter geführt, d.h. ein leckeres, mal mehr und mal weniger intensives Erdnuss Aroma, mit eher feiner Süße und salziger Note. Die Süße wirkt wie von Früchten kommend, also sehr angenehm.

 

 

Fazit:

Die Kellogg’s pop tarts mit Erdnuss sind total lecker und für den Toaster absolut zu empfehlen. Kalt kann man Stücke auch essen, aber dann sind sie zu dezent im Geschmack und die Konsistenz passt nicht. Erwärmt im Toaster, wofür man nur die niedrigste Stufe braucht, kommt eine sehr gute Konsistenz und ein gutes Aroma zum Vorschein. Die Süße passt, das Erdnussaroma ist gut, nur ab und an ist vielleicht die salzige Note einen hauch zu präsent, aber insgesamt ist diese Sorte sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s