Corny Dunkle Schoko

Corny Dunkle Schoko

mit Edelkakao

Müsliriegel Edel-Zartbitterschokolade

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Corny_dunkle_schoko
Corny Dunkle Schoko – Müsliriegel Edel-Zartbitterschokolade

Die Zutaten: Edel-Zartbitter-Schokolade 24% (Kakaomasse (davon 6% Edel-Kakao), Zucker, Kakaobutter, Emulgator Ammoniumphosphatide), geröstete Vollkorngetreideflocken (Hafer- 8%, Gersten- 5%, Weizen- 3%), Glukose-Fruktose-Sirup, Glukosesirup, Getreidecrispies (Weizenmehl 5%, Zucker, Maismehl 1%, Reismehl 1%, Gerstenmalz, Salz, Karamellzuckersirup), Zucker, Kokosfett, kakaohaltige Getreidecrispies (Reismehl 2%, Weizenmehl 1%, fettarmes Kakaopulver, Vollmilchpulver, Zucker, Maismehl 0,2%, Salz), Getreidecrispies (Weizenmehl 3%, Zucker, Maismehl 0,5%, Reismehl 0,5%, Gerstenmalz, Salz, Karamellzuckersirup), geröstete Kakaokerne, Cornflakes (Mais 2%, Salz, Gerstenmalzextrakt), Honig 1%, natürliches Kakao-Aroma, Emulgator Sonnenblumen-Lecithine, Salz, Karamellzuckersirup

In der Packung sind 138g, aufgeteilt in 6x23g einzeln verpackte Riegel. Auf 100g kommen ca. 33,2g Zucker.

Corny_dunkle_schoko2
Corny Dunkle Schoko – Müsliriegel Edel-Zartbitterschokolade

Nach dem öffnen eines Müsliriegels kommt direkt ein mild / leicht süßlich herber, schokoladiger Duft auf. Im Duft ist das „Müsli“ im Müsliriegel kaum wahrzunehmen. Der Duft ist nicht so wie bei z.B. einer Milchschokolade, sondern etwas kakaohaltiger.

Auch der Geschmack ist schokoladig, von Anfang an und auch eine leicht salzige Note kommt direkt mit dazu. Eine ganz dezente Müsli-Note und eine gewisse Herbe sind der Hauptaspekt, wobei die Herbe dann doch schnell wieder ins Süße umschwenkt, bzw. mischt sich eine salzige Note unter die Herbe und zusammen mit der milden Süße wirkt alles leicht und süß. Die Kakaonote schmeckt gut, ist zwar etwas heller, aber dennoch mit guten Aromen.

Vom „Müsli“, bestehend aus Hafer-, Gersten- und Weizenflocken, merkt man in erster Linie das knusprige und dazwischen natürlich auch die weichen Müslikomponenten. Durch die Glasur / Schokolade wird der Müsliriegel beim essen schön weich in der Konsistenz und wirkt eher saftig. Nach wie vor stehen die Müsli -Aromen etwas im Hintergrund und lassen dem Kakao den Vortritt. Natürlich gibt es aber auch die eher typischen Müsliriegel Momente, nur eben seltener dank der Schokolade.

Fazit:

Schmeckt schokoladig, ohne zum Schokoladenriegel zu mutieren und alles ist tatsächlich nicht zu süß, wodurch der Riegel leicht wirkt. Die typische Müsliriegel Konsistenz und dazu Schokolade, salziges und süßes. Schmeckt lecker und ist für die, die es etwas schokoladiger haben möchten. Wer eher Müsligeschmack sucht, der sollte eine Sorte ohne Schokolade wählen 🙂


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s