Soft Cake Vollmilchschokolade

Soft Cake Vollmilchschokolade

Zartes Eigebäck mit 55% fruchtiger Füllung (aus 20% Orangensaft) und Vollmilchschokolade (17%).

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Da gibt es die doch jetzt auch mit Vollmilch :) Normalerweise sind die mit etwas dunklerer Schokolade (Hab ich anscheinend noch gar nicht drüber geschrieben).

So sieht die Verpackung aus:

soft_cake_Vollmilch
Soft Cake Vollmilchschokolade – Zartes Eigebäck mit 55% fruchtiger Füllung (aus 20% Orangensaft) und Vollmilchschokolade (17%).

Die Zutaten: Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup, Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat (11%), Weizenmehl, flüssiges Hühnervollei (6%), Kakaobutter, Kakaomasse, Magermilchpulver, Palmfett, Stabilisator (Sorbitsirup), Milchzucker, Weizenstärke, Butterreinfett, Geliermittel (Pektin), Säuerungsmittel (Citronensäure), Emulgatoren (E471, Sojalecithine), Tapiokastärke, Backtriebmittel (Ammoniumhydrogencarbonat, Natriumhydrogencarbonat), Aroma, Säureregulator (Mononatriumcitrat), Salz.

In der Packung sind 300g. Auf 100g kommen ca. 52g Zucker.

soft_cake_Vollmilch2
Soft Cake Vollmilchschokolade – Zartes Eigebäck mit 55% fruchtiger Füllung (aus 20% Orangensaft) und Vollmilchschokolade (17%).

Natürlich ist auch diese Sorte wieder in 12 Kekse aufgeteilt und dabei wieder ohne Konservierungsstoffe und ohne Farbstoffe.

Die Konsistenz und auch die Optik unterscheidet sich nicht zu anderen Soft Cake Sorten. Hier kommen weicherer Biskuit Kekse, auf denen eine feste Gelee Füllung liegt. Beim öffnen kommt einem ein angenehm süßlicher Duft entgegen. Der Duft fängt mit feiner Süße an und trägt einen Hauch von leichter Orange. Der Teig hat eine fein herbe Duftnote und die Schokolade ist ganz mild.

Im Geschmack ist diese Sorte entsprechend dem klassischen Soft Cake, eigentlich ganz leicht im Aroma, aber mit gutem Orangengeschmack und minimaler säuerlichen Note. Die Schokolade ist ganz dezent und man merkt sie ggf. ein etwas weniger als bei der normalen Sorte, aber Vollmilch passt insgesamt gut zum Orangenaroma. Auch diese Sorte ist ordentlich süß, was zum Teil auch die Orange überlagern kann. Der abmildernden Teigboden passt dadurch allerdings auch wieder hervorragend um die Kekse abzurunden.

Fazit:

Kurz und knapp, die ganz klassische Soft Cake Sorte, mit Orangengeschmack, aber halt mit Milchschokolade. Es ist wie üblich sehr süß und so wie man es kennt, aber tatsächlich kann man den feinen Unterschied der Schokolade im Geschmack merken. Den wesentlichen Geschmack, also die Orange, bleibt aber unangetastet :) Lecker.

Manchmal wirkt die Sorte sogar etwas milder im Aroma als das Original, aber ich glaube ich bilde mir das grade eher ein :D


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.