Bellaron Honig-Salz-Mandel

Bellaron Honig-Salz-Mandel

Edel-Rahmschokolade mit gerösteten und gesalzenen Mandeln mit Honigüberzug

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Packung aus: 

Bellaron_Honig_salz_mandel2
Bellaron Honig-Salz-Mandel – Edel-Rahmschokolade mit gerösteten und gesalzenen Mandeln mit Honigüberzug

Die Zutaten: Zucker, 23% gesalzene Mandeln mit Honigüberzug (78% Mandeln, Zucker, 3.5% Honig, pflanzliche Öle (Sonnenblume, Distel, Raps), Speisesalz, Mais-Maltodextrin), Kakaobutter, 12% Sahnepulver, Kakaomasse, 3.5% Vollmilchpulver, Süßmolkenpulver, Meersalz, Emulgator: Lecithine (Sonnenblume); natürliches Vanille-Aroma. Kakao: 33% mindestens in der Edel-Rahmschokolade.

In der Packung sind 200g. Auf 100g kommen ca. 44,1g Zucker.

Bellaron_Honig_salz_mandel
Bellaron Honig-Salz-Mandel – Edel-Rahmschokolade mit gerösteten und gesalzenen Mandeln mit Honigüberzug

Das ist eine längliche, 200g Schokoladentafel, in der mit Honig und Salz ummantelte Mandeln eingemischt sind.

Die Tafel hat eine schlichte aber gute Optik und duftet nach leichter, süßer Milchschokolade. Die Schokolade duftet angenehm und auch die Mandeln kommen leicht zur Geltung, indem es nach gebrannten Mandeln duftet.

Hier gibt es den Geschmack von Vollmilchschokolade, bzw. Edel-Rahmschokolade was ganz klar etwas feiner und cremiger schmeckt. Die Schokolade ist nicht zu süß und die Mandeln sind mit gutem Biss dabei, sowie einer angenehme Oberflächentextur. Die Mandeln knuspern leicht und haben genau die Konsistenz und den Geschmack von gebrannten Mandeln, allerdings natürlich etwas abgefälscht durch die Schokolade. Die salzige Note ist deutlich an den Mandeln, ebenso wie eine Honig Note und dies schmeckt grade in Kombination mit der Schokolade sehr gut. Eine leichte Herbe kann von der Kruste der Mandeln ausgehen. Es sind nicht übermäßig viele Mandeln in der Schokolade, sodass man auch mal größere Stücke aus purer Schokolade abbekommt, aber die Menge an Mandeln passt, grade auch im Hinblick auf die salzige Note. Soweit waren in jedem eingeteilten Bereich der Tafel mindesten zwei Mandeln und eher mehr.

Fazit:

Wie erwartet, eine sehr leckere Edel-Rahmschokolade, angenehm cremig, nicht zu süß und mit salziger und Honig Note. Die Aromen direkt von den gebrannten Mandeln können genau so schmecken, wie man gebrannte Mandeln halt so kennt, allerdings kommt hier auch noch die Schokolade mit hinzu, was die Aromen oft etwas abfälscht.   Im Nachgeschmack bleibt u.a. eine leicht salzige Note. Insgesamt schmeckt die Tafel sehr gut und Salz, Honig und Mandeln in Schokolade gehen ja bekanntlich nahezu immer 🙂


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

2 Kommentare zu „Bellaron Honig-Salz-Mandel“

  1. Ich mag diese Zusammenstellung. Meine Tochter brachte mich darauf (*hüst – anderer Hersteller).
    Dachte nicht, dass diese Kombination so gut schmecken könnte. 🙂
    LG JJacky

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s