Mechanix M-Pact Covert – Impact Tactical Gloves

Mechanix M-Pact Covert – Impact Tactical Gloves

Taktische Handschuhe

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sehen die Handschuhe aus. Natürlich kommen die Handschuhe mit etwas Verpackung, aber meine habe ich bereits ausgepackt und auch mehrere Monate in Benutzung, bevor die Fotos entstanden.

Das sind Handschuhe mit Extras:

Mechanix_M-Pact_Covert-Impact_Tactical_Gloves
Mechanix M-Pact Covert – Impact Tactical Gloves – Taktische Handschuhe

Das sind taktische Handschuhe, sind also mit gewissen Extras ausgestattet und unterschieden sich von gewöhnlichen Handschuhen. Die Handschuhe haben Gummiauflagen, gepolsterte Bereiche und Verstärkungen. Durch die Gummiauflagen sind der Hand Knöchel und die Fingern gepolstert. Für die Handinnenfläche gibt es EVA-Polsterzonen, wie man unten im Bild sehen kann.
Mittel-, Ring- und Kleinerfinger haben auf der Oberseiten Verstärkungen. Dank Gelenkelementen kann man die Finger weiterhin sehr gut bewegen. An den Fingerspitzen von Zeige- und Mittelfinger sind verstärkte Stellen angebracht, sowie eine Polster am Ansatz des Zeigefinder. Um die Handschuhe zu fixieren gibt es einen Klettverschluss, an einem Gummielement am Handgelenk.

Die Materialien: Handinnenfläche: 60% Nylon 40% Polyurethan Clarino Kunstleder mit EVA Schaumstoffpolster.
Handrücken: 100% Elastan mit Gummiauflagen
Innenfutter: 100% Polyester
Die Handschuhe sind kalt in der Waschmaschine waschbar.

Mechanix_M-Pact_Covert-Impact_Tactical_Gloves2
Mechanix M-Pact Covert – Impact Tactical Gloves – Taktische Handschuhe

Ich nutze die Handschuhe schon eine ganz Weile. Trotz der zahlreichen Verstärkungen und Polster merkt man die Handschuhe kaum und kann die Hand frei bewegen. Es fühlt sich wie eine schützende zweite Haut an. Na gut, ein wenig spürt man schon das die Handschuhe da sind, aber es bleibt absolute Kontrolle und man kann problemlos alles greifen, ertasten und die Hand nahezu ohne Einschränkungen bewegen. Die verstärkten stellen fangen kleinere und mittlere Stöße und Berührungen ab und man kann dadurch viel lockeren agieren, da man sich nicht direkt um Verletzungen sorgen machen muss. Für leichte bis mittlere Outdoor einsetzte absolut geeignet.

Mit den Handschuhen kann man sehr gut nach Seilen oder ähnlichen Materialien greifen und sich z.B. festhalten, etwas tragen oder etwas beiseite drücken. Da die Handschuhe handwerklich oder militärisch angehaucht sind, hat man bei den Verstärkungen den Abzugsfinger frei, d.h. die Fingerverstärkungen sind nicht auf Zeigefinger und Daumen, wodurch man auch mit den Handschuhen volle Bewegungsfreiheit am Abzug hat. Abzug kann hier dann ein Waffenabzug meinen, aber auch z.B. den „Abzug“ einer Bohrmaschine oder den Auslöser einer Kamera.

Die Handschuhe sind kurz, gehen also genau bis zum Handansatz und nicht darüber hinaus. Trotz der Polster sind die Handschuhe leicht und bequem zu tragen. Die Handschuhe sind für sommerliche Temperaturen ausgelegt und sind nicht Wind abweisend. Auch Wasserdicht sind sie nicht, zumindest kann stärkerer Regen schon ein wenig Feuchtigkeit in die Handschuhe bringen. Lange bleiben die Handschuhe aber nicht nass, da sie recht zügig trocknen.

Bei mir sind die leichten, sommerlichen Handschuhe im täglichen Einsatz als Fahrradhandschuhe und ab und an auch beim durch die Gegend wandern. Man hält z.B. Dinge wie den Fahrradgriff viel sicherer mit Handschuhen. Man kann ohne Kratzer mal eben z.B. Äste bei Seite drücken. Am Fotoapparat hindern die Handschuhe nicht beim halten und drücken der Tasten. Relativ filigrane Tätigkeiten sind dank der dünnen Art noch möglich, allerdings wird es manchmal schon schwieriger wenn man z.B. einen Reißverschluss von der Jacke öffnen möchte, bis man es mal beherrscht. Bei kalten Temperaturen sollte man allerdings auf wärmere Modelle umsteigen.

Fazit:

Bequeme, sommerliche Handschuhe mit schützende Extras. Es gibt guten Tragekomfort, verschiedene Polster, Schutzelemente und nahezu uneingeschränkte Bewegungsfreiheit. Zeigefinger und Daumen sind frei von Verstärkungen, damit z.B. Sicherungen und Abzug betätigt werden können, ohne störende Unterbrechung. Insgesamt sind die Handschuhe wirklich gut, im alltäglichen, leichten Einsatz. Dinge tragen, z.B. Kartons zerreißen, im Wald unterwegs sein oder auch den Fotoapparat betätigen ist alles möglich. Insgesamt sehr gute Handschuhe, in ihrem Einsatzgebiet.

Mehr Infos findet Ihr hier: www.mechanix.com


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s