Goldkenn Swiss Chocolate + Jack Daniel’s Tennessee Honey

Goldkenn Swiss Chocolate + Jack Daniel’s Tennessee Honey

Swiss Chocolate Liquor

Milchschokolade gefüllt mit Jack Daniel’s Tennessee Honey Liqueur Sirup

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Goldkenn_Jack_Daniels_honey
Goldkenn Swiss Chocolate + Jack Daniel’s Tennessee Honey

Das ist eine Milchschokolade von Goldkenn, gefüllt mit Jack Daniel’s Tennessee Honey Liqueur Sirup.

Die Zutaten: Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Jack Daniel Tennessee Honey 9.5%, Vollmilchpulver, Magermilchpulver, Butterreinfett, Emulgator (Sojalezithin), natürliches Vanille-Extrakt. Kakao: Min. 37% in der Schokolade.

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 54g Zucker.

Goldkenn_Jack_Daniels_honey2
Goldkenn Swiss Chocolate + Jack Daniel’s Tennessee Honey

Milchschokolade gefüllt mit Jack Daniel’s Tennessee Honey Liqueur Sirup

Wie bereits erwähnt, ist diese Schokolade im Inneren mit flüssiger Likör Sirup Füllung gefüllt. Nach dem öffnen der Packung kommt eine Tafel mit Hohlkammern zum Vorschein. Die Tafel, bzw. die Hülle besteht dabei aus Milchschokolade, darunter findet sich eine Zuckerkruste und darin dann der Whisky Sirup. Die Schokolade duftet leicht nach Vollmilchschokolade, hat eine angenehme Textur, leichten Biss, ist mild und nicht zu süß.

Von außen gibt es erst mal nur einen leichten Milchschokoladenduft, da man die Füllung von außen nicht wahrnimmt. Beim essen trifft man dann auf die flüssige Füllung im Inneren. Die Füllung hat einen ganz leicht süßliche würzigen Duft und schmeckt leicht fruchtig, danach würzig aromatisch und trägt eine ganz dezente Honig Note. Honig in der Form wie z.B. bei festeren, intensiverer Honig, nur hier nicht übermäßig eingebracht und daher doch eher hell und angenehm wirkend. Die Mischung hat maximal ein minimalen Alkohol Geschmack und soweit kein brennen vom Alkohol.
Isst man die Füllung ohne Schokolade, kann man doch noch ein leichtes Brennen vom Alkohol verspüren. Insgesamt ist es ein milder, runder Geschmack, allerdings kommt vieles vom Aroma nicht immer an der Schokolade vorbei :)

 

Fazit:

Insgesamt eine süßlich, mild, aromatisch würzig Schokoladenkombination und dann kommt noch ein ganz dezenter Hauch in Richtung Honig mit dazu. Passt vom Aroma, scheint aber auch eine gewisse Konzentration beim essen zu erfordern, um alle Aromen wahrzunehmen. Abschließend ist diese Sorte recht lecker, wobei die Schokolade doch ein wenig vordergründig wirkt.

Tipp: Auf keinen Fall zu sehr gekühlt essen, denn dadurch wird das ganze Aroma zerstört.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.