emsa CLIP & GO Frischhaltedosen – 5 Boxen im Test – Teil 1

emsa CLIP & GO

Frischhaltedosen im Test – Teil 1

Für die Testerinnen und Tester geht es bei diesem neuen Produkttest um 5 der emsa CLIP & GO Frischhaltedosen. #emsaprodukttest #woimmerdubiss

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.

Das Test Set im Überblick:

emsa CLIP & GO – Snackbox, Brunchbox, Joghurtbox, Salatbox und Lunchbox

Die Produkte sind alle gefriergeeignet, BPA Frei, Spülmaschinen fest, Mikrowellen geeignet (max. 1,5 Min. bei 600 W) und haben die Farben Transparent & Hellgrün.

emsa_clipandgo_set
emsa CLIP & GO – Snackbox, Brunchbox, Joghurtbox, Salatbox, Lunchbox

Im Testpaket enthalten :

CLIP & GO Snackbox 0,55 L mit Einsätzen

emsa_clipandgo_snack
emsa CLIP & GO Snackbox 0,55 L mit Einsätzen
  • Größe: 16,3 x 11,3 x 5,8 cm (0,55 L)
  • Inklusive zwei praktischen Einsätzen
  • Hält länger frisch – wissenschaftlich bestätigt*
  • 100 % dicht
  • 100 % hygienisch: keine Zwischenräume – keine Keime
  • 100 % unbedenklich: sogar für Babynahrung zertifiziert


CLIP & GO Brunchbox mit Einsätzen

emsa_clipandgo_brunch
emsa CLIP & GO Brunchbox
  • Größe: 22,5 x 16,3 x 5,8 cm (1,2 L)
  • Brunchbox mit Gittereinsatz für zweite Ebene
  • Extra Einsatz für Snacks
  • Hält länger frisch – wissenschaftlich bestätigt*
  • 100 % dicht
  • 100 % hygienisch: keine Zwischenräume – keine Keime
  • 100 % unbedenklich: sogar für Babynahrung zertifiziert

CLIP & GO Joghurtbox

emsa_clipandgo_yoghurt
emsa CLIP & GO Joghurtbox
  • Größe: 19,5 x 13,5 x 5,8 cm (0,6 L)
  • Joghurtbox mit „Knick-Ecke“: separat transportieren – im Handumdrehen vermischen
  • Auch perfekt für Gemüsesticks und Dips
  • Hält länger frisch – wissenschaftlich bestätigt*
  • 100 % dicht
  • 100 % hygienisch: keine Zwischenräume – keine Keime
  • 100 % unbedenklich: sogar für Babynahrung zertifiziert

CLIP & GO Salatbox mit Einsätzen

emsa_clipandgo_salad
CLIP & GO Salatbox
  • Größe: Ø 16,7 x 9,5 cm (1,0 L)
  • Ideal für die Mitnahme von Salat
  • Mit separaten Einsätzen für Toppings und Dressing
  • Hält länger frisch – wissenschaftlich bestätigt*
  • 100 % dicht
  • 100 % hygienisch: keine Zwischenräume – keine Keime
  • 100 % unbedenklich: sogar für Babynahrung zertifiziert

CLIP & GO Lunchbox mit Einsätzen

emsa_clipandgo_lunch
emsa CLIP & GO Lunchbox
  • Größe: 22,5 x 16,3 x 6,3 cm (1,2 L)
  • Lunchbox für unterwegs mit separatem Teller zum Essen
  • Inklusive drei Einsätzen für den Transport
  • Hält länger frisch – wissenschaftlich bestätigt*
  • 100 % dicht
  • 100 % hygienisch: keine Zwischenräume – keine Keime
  • 100 % unbedenklich: sogar für Babynahrung zertifiziert

 

Erster Eindruck:

Die 5 Dosen / Boxen aus dem Testpaket machen erst mal einen sehr guten Eindruck. Beim auspacken sind alle sehr gut verarbeitet und haben keinen störenden Geruch. Die Farbe und die Formen wirken ansprechend und Einsätze scheinen auf den ersten Blick sehr passend. Die Boxen / Dosen sind in der Grundfarbe Transparent und die Dichtungselemente sind Hellgrün. Die Einsätze sind alle Hellgrün. Alle Boxen / Dosen können auch ohne die Einsätze verwendet werden.

Beim ersten Eindruck fällt mir die Lunchbox besonders auf, da diese einen extra „Teller“ mitführt, der per Span-Band außen an der Box festgehalten wird. Eine tolle Idee und wer schon mal solche Boxen verwendet, weiß ggf. einen extra Teller zu schätzen.

Die anderen Boxen haben auch alle ihre Besonderheiten, entweder durch die Einsätze oder wie bei der Joghurtbox durch die Knick-Ecke. Mehr dazu gibt es dann aber in Teil 2, damit die Beiträge nicht zu lang werden.

Alle Boxen haben eignen sich sehr gut als Frischhalteboxen, da die Boxen Luftdicht schließen und nichts auslaufen kann. Einen ersten Transporttest haben die Boxen einwandfrei überstanden. Die Clips an den Seiten halten absolut fest, lassen sich gleichzeitig aber auch einfach bedienen. Sehr gut gefällt mir wieder die Möglichkeit die Boxen in die Mikrowelle geben zu können und das sie BPA frei sind.

Im zweiten Beitrag gehen ich dann auf die einzelnen Vor- und Nachteile ein, die mir so aufgefallen sind und zeige euch einmal alle Boxen befüllt.


* Angaben von emsa.com. Dort angegebene Quelle: Benchmarking von Frischhalteboxen, Studie durchgeführt von Prof. Dr. Fritz Titgemeyer, Professor für Lebensmittelmikrobiologie an der Fachhochschule Münster, Fachbereich Oecotrophologie, Sept. – Dez. 2012.

Wenn Ihr euch für weitere Produkttests zu emsa Produkten interessiert, dann schaut doch mal hier vorbei: www.blackedgold.com/emsa—produkttest.html

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.

Produkttest:
Die Produkte aus diesem Beitrage wurden von der Firma emsa zur Verfügung gestellt. www.emsa.com. Weitere Produktinformationen findet Ihr auf der Herstellerseite.