Cailler La Branche Crémant

Cailler of Switzerland La Branche Crémant

Praline überzogen mit dunkler Schokolade (22%) und Haselnüssen (5,4%)

Cailler gehört zur Nestle Gruppe

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Cailler_laBranche_Cremant
Cailler of Switzerland La Branche Crémant – Praline überzogen mit dunkler Schokolade (22%) und Haselnüssen (5,4%)

Die Zutaten: Zucker, Haselnüsse, Kakaomasse, Kakaobutter, gemahlene und teilweise entfettete Haselnüsse und Mandeln, gezuckerte Kondensmilch, Vollmilchpulver, Butterreinfett, pflanzliche Oele und Fette (mit Erdnuss), pflanzliche Fette gehärtet, Mandeln, Emulgator (Sojalecithin), Weizenmehl, Vanille-Extrakt, Hühnereiweiss

In der Packung sind 5x23g, also 5 Sticks. Auf 100g kommen ca. 44,3g Zucker.

Cailler_laBranche_Cremant2
Cailler of Switzerland La Branche Crémant – Praline überzogen mit dunkler Schokolade (22%) und Haselnüssen (5,4%)

Das sind Schokoladen Sticks, bzw. längliche Pralinen, überzogen mit dunkler Schokolade (22%) und Haselnüssen (5,4%). Es ist eine Hülle aus Zartbitterschokolade und Nougat Füllung.

Die Sticks duften schokoladig und nach Nougat. Es ist ein süßer aber auch leicht herber Duft. Von außen sieht man die dünne Schokoladenhülle und darin die Haselnussstücke. Darunter befindet sich dann der stabile aber leicht und cremig zergehende Kern.

Die Sticks haben einen leichten Biss und insgesamt eine gute Konsistenz, die wie z.B. bei Nougat oder Praline erst etwas fester ist und dann meist zäh bis weich zergeht. Hier zergeht die Füllung recht leicht und wird angenehm cremig. In der Zartbitterhülle ist eine passende Menge an Haslnussstückche, welche nicht die sonst weiche Textur stören. Die Stücke geben die gewisse Abwechslung und Textur beim essen..

Die Gesamtkomposition ist süß aber auch leicht herb, so wie man es im Duft schon erahnen konnte. Die Süße ist nicht zu süß, dafür wirkt die Masse allerdings leicht gehaltvoll, ist aber sehr lecker.

Fazit:

Schokoladig, herb und süß gut kombiniert, dabei eher etwas feinherb und eine angenehme Menge an Nuss Stückchen. Die Füllung zergeht leicht beim essen und hat einen sehr guten Nougat Geschmack.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.