OVOMALTINE

Ovomaltine

Schweizer Milchschokolade mit Ovomaltine*

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Zuerst war das Getränk und danach kam mehr:

„Vor knapp 150 Jahren wurde das Getränk als stärkendes Aufbauprodukt entwickelt. Aus der Zauberformel des Apothekers Dr. Albert Wander ist längst ein Kultgetränk geworden“ – Quelle: www.ovomaltine.de/ueber-ovomaltine/

Und inzwischen geht es u.a. mit der Ovomaltine Crunchy Cream oder eben dieser Schokoladentafel weiter.

So sieht die Verpackung aus:

ovomaltine_tafel
Ovomaltine – Schweizer Milchschokolade mit Ovomaltine* – malzextrakthaltige Ergänzungsnahrung* Ovomaltine

Die Zutaten: Zucker, 23% malzextrakthaltige Ergänzungsnahrung* Ovomaltine (Gerstenmalzextrakt, Magermilchkonzentrat, Milchserumkonzentrat, fettarmer Kakao, Zucker, Fructose, Magnesiumcarbonat, Calciumphosphat, Rapsöl, Vitamine [A, E, C, B1, B2, Niacin, B6, Folsäure, B12, Biotin, Pantothensäure], Kochsalz, Aroma Vanillin), Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaomasse, Magermilchpulver, Haselnüsse, Emulgator Sojalecithin, natürliches Aroma. Kakao: mindestens 27%

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 59,8g Zucker.

ovomaltine_tafel2
Ovomaltine – Schweizer Milchschokolade mit Ovomaltine* – malzextrakthaltige Ergänzungsnahrung* Ovomaltine

Das ist Milchschokolade mit knusprigen Ovomaltine-Granulat in der Schokoladenmasse. Beim essen trifft man hier auf eine Schokoladentafel, mit leicht dunklerer Schokolade und darin einigen kleinen dunklen Stückchen. Die Tafel duftet ganz mild nach Schokolade und hat dabei einen fast schon fruchtig süßen Duft, ohne dabei richtig süß zu wirken. Die Schokolade hat einen leichten Biss und zergeht dann erst etwas brüchig und wird dann im Mund schnell cremig, wobei es die ganze Zeit knuspert. Die Ovomaltine-Granulat Stücke knuspern sehr gut, geben eine angenehm abwechslungsreiche Textur und eine gute, milde und fast schon fruchtige Süße an die Schokolade. Trotz der angesprochenen Süße ist es nicht zu süß, dafür in einer milden Art und Weise doch leicht herb angehaucht, aber dann wiederum auch wieder nicht wirklich herb. Die Tafel wirkt zudem leicht nussig und insgesamt nur sehr mild schokoladig, was bei 27% Kakao-Anteil aber auch nicht verwundert.

Fazit:

Insgesamt eine doch ganz eigene Schokoladensorte, die sich im Geschmack von anderen Schokoladensorten unterscheidet. Die Schokolade ist hier mild und hat dafür eine leicht in fruchtige Richtungen gehende Süße vom Ovomaltine Granulat. Das Granulat gibt neben dem guten Geschmack auch eine ganz dezente Herbe und eine tolle Textur in die Mischung. Beim essen knuspert es durchgehend. Abschließend ist es eine sehr leckere Schokolade, aber das Kakaoaroma ist dafür recht mild.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s