Trumpf Edle Tropfen in Nuss Gin Gin

Trumpf Edle Tropfen in Nuss Gin Gin

Cocktail-Spezialitäten für Geniesser: Gin & Tonic ; Sloe Gin Fizz ; Gin Daisy ; Vesper
Flüssig gefüllten Pralinen (alkoholhaltig)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Gleich vorweg, ich mag keinen Gin :D, aber probieren muss man ja trotzdem, allerdings ist die Beschreibung dann ggf. kürzer. Falls euch andere Sorten der Edlen Tropfen interessieren, könnt ihr diese hier finden: EDLE TROPFEN IN NUSS – INTERNATIONALE COCKTAILSTRUMPF EDLE TROPFEN IN NUSS OBSTLIKÖRETRUMPF EDLE TROPFEN IN NUSS – KLASSISCHE BRÄNDE ; TRUMPF EDLE TROPFEN IN NUSS – WEISSE SPEZIALITÄTEN

So sieht die Verpackung aus:

Trumpf_EdleTropfen_Gin
Trumpf Edle Tropfen in Nuss Gin Gin – Cocktail-Spezialitäten für Geniesser: Gin & Tonic ; Sloe Gin Fizz ; Gin Daisy ; Vesper

Die Zutaten: Zucker, Haselnüsse (15%), Kakaomasse, Wasser, Kakaobutter, Vollmilchpulver, Gin, Likör Typ Sloe Gin Fizz, Likör Typ Vesper, Magermilchpulver, Butterreinfett (Milch), Verdickungsmittel (Gummi arabicum), Milchzucker, Süßmolkenpulver (Milch), Emulgator (Sojalecithine), natürliche Aromen, Sahnepulver (Milch), natürliches Kräuteraroma (chininhaltig), Vanilleextrakt, Salz. Überzüge: Weiße Schokolade, Milchschokolade – Kakao:30% mindestens, Milchschokolade – Kakao: 40% mindestens, Milchbestandteile: 14% in der Milchschokolade

In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 53g Zucker. 

Trumpf_EdleTropfen_Gin2
Trumpf Edle Tropfen in Nuss Gin Gin – Cocktail-Spezialitäten für Geniesser: Gin & Tonic ; Sloe Gin Fizz ; Gin Daisy ; Vesper

Nach dem öffnen trifft man auf die Pralinen, je zwei pro Sorte. Es gibt die Sorten . Optisch sind die Pralinen genau wie die anderen Sorten der Edle Tropfen Reihe gehalten und sind einem daher bereits vertraut. Es gibt eine Schokoladenhülle in der sich auch zahlreiche Nussstücke befinden und darunter eine Zuckerkruste, die beim essen leicht knuspert. Unter der Zuckerkruste kommt dann die flüssige Füllung der entsprechenden Sorte. Die Pralinen sind optisch und geschmacklich sehr gut und auch der Gin bzw. die Mischungen scheinen soweit gut. Man sollte allerdings Gin mögen : ) Gin ist würziger Schnaps aus Wacholder. Ich habe Gin nur sehr selten probiert und das erste was mir in den Sinn kommt, ist Anis oder Koriander, welche ebenfalls Bestandteile von Gin sind oder sein können (wie gesagt ich kenne mich damit nicht aus). Bei der Bezeichnung von Gin gibt es wie bei Spirituosen verschiedene Normen, allerdings kenne ich mich damit leider nicht aus. Sloe Gin war, soweit ich mich erinnere, allerdings ein zusätzlich aromatisiert Gin (?) oder hatte zumindest noch andere Zutaten als der reguläre Gin.

Beim essen trifft man nach der Schokolade direkt auf die knusprige Zuckerkruste und dann auf die flüssig Füllung. Der erste Geschmacksmoment gehört den Cocktails, da diese auf die Geschmacksnerven treffen, noch bevor die Schokolade im Mund zergehen kann. Nach dem ersten Eindruck kommt dann nach und nach die Schokolade und die Nuss mit hinzu und schleißen dann die Aromen ab.

So sieht es im inneren der Pralinen aus:

Trumpf_EdleTropfen_Gin3
Trumpf Edle Tropfen in Nuss Gin Gin – Cocktail-Spezialitäten für Geniesser: Gin & Tonic ; Sloe Gin Fizz ; Gin Daisy ; Vesper

Die Sorten:

Vesper:
Diese Sorte war die erste die ich probiert hatte und das war direkt sehr Kräuterlastig, eben Gin. Das Aroma hat bei mir direkt den Gedanken an Anis aufgerufen. Die Füllung wirkt frische, bzw. hat eine frische Note mit dabei. Auf dem Verpackungsbild ist eine Zitronenschale im Cocktail zu sehen, allerdings konnte ich keine direkte Zitrus Note ausmachen.

Gin Daisy:
Die Pralinen mit der weißen Schokolade. Die Füllung hat eine fruchtige Note, mit Zitrusduft. Das Aroma ist süßlich fruchtig. Das fruchtig Aroma passt von der Intensität her, ist aber auch nicht direkt mild. Vom Gin kommt eine leichte Gewürznote hinzu, die sich hier aber schon fast eher im Hintergrund aufhellt. Das Fruchtaroma ist hier etwas dominanter als der Gin. Auf dem Verpackungsbild sind Orangenscheiben zu sehen, was auf ein Orangen Aroma hindeuten kann.

Sloe Gin Fizz:
Der Gin „Sloe Gin“ ist nicht aus Wacholder hergestellt, oder zumindest nicht nur, sondern aus Schlehen. Auch hier trifft man wieder auf eine gute Gewürznote, grade zu Anfang und erst danach kommt noch ein fruchtiges Elemente hinzu. Was genau das fruchtig dann ist, konnte ich leider nicht schmecken. Üblicherweise wird wohl Zitrone und generell fruchtiger Sirup für den Cocktail verwendet. Meinem empfinden nach kommt hier die Gewürznote am deutlichsten von allen Sorten durch.

Gin & Tonic:
Gin & Tonic ist sehr bekannt, habe ich aber tatsächlich noch nie probiert, was wohl auch daran liegt das ich keinen Gin mag 🙂 Diese Sorte ist ebenfalls wieder sehr würzig, aber auch wieder frisch gehalten. Durch die Mischung von Gin und Tonic wirkt die flüssig Füllung angenehm ausgeglichen, sodass die Gewürznote nicht zu stark wirkt. Abgemilderter Gin, mild süßlich und frisch. Die Pralinen hat dunklere Schokolade als Hülle, was dann im Abschluss etwas herber ist als bei den anderen Sorten.

Fazit:

Wie gesagt, von Gin habe ich keine Ahnung, aber der Gesamteindruck von der Optik, bis hin zum Geschmack wirkt hier alles gleichmäßig und harmonisch. Die Konsistenz passt, es gibt Abwechslung in der Textur durch die Nussstücke und die Zuckerkruste, die Schokolade hat einen guten Geschmack und die flüssig Füllung hat eine gute Menge. Zum genießen sollte man Gin und somit würzige Liköre / Schnaps mögen, da diese Sorten recht würzig sind. Die Füllung ist nicht übermäßig intensiv, aber doch recht würzig und aromatisch. Am besten hat mir Gin Daisy und danach Gin Tonic geschmeckt. Generell würde ich vom empfinden und dadurch das ich breites einige Sorten von Edle Tropfen mit Schnäpsen probiert habe, sagen das auch hier der Gin eine gute Aroma Struktur und vermutlich eine, zumindest für Pralinen gute Qualität hat (ohne dies mit Sicherheit sagen zu können).


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s