DR.OETKER 4 KLEINE SCHOKOKUCHEN

Dr.Oetker 4 kleine Schokokuchen

Schokoladen – Rührkuchen mit Schokoladenstückchen und Schokoladenglasur

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

droetker_minischokokuchen
Dr.Oetker 4 kleine Schokokuchen – Schokoladen – Rührkuchen mit Schokoladenstückchen und Schokoladenglasur

Die Zutaten: Palmfett, Zucker, Hühnervollei, Weizenmehl, 9,5% Schokoladenstückchen (Zucker, Kakaomasse, fettarmes Kakaopulver, Kakaobutter, Emulgator Lecithine), Feuchthaltemittel (Glycerin, Sorbit), 3,8% fettarmes Kakaopulver, Glukose-Fruktose-Sirup, 2,8% Schokolade (Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Butterreinfett, Emulgator Lecithine), Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, natürliches Aroma, Backtriebmittel (Natriumcarbonate, Diphosphate), Weizenstärke, Reismehl, Säureregulator Natriumacetate.

In der Packung sind 140g, aufgeteilt auf 4 einzeln verpackte Kuchen mit je 35g. Auf 100g kommen ca. 27g Zucker.

droetker_minischokokuchen2
Dr.Oetker 4 kleine Schokokuchen – Schokoladen – Rührkuchen mit Schokoladenstückchen und Schokoladenglasur

Das sind 4 kleine Schokokuchen mit Schokoladenstückchen und Schokoladenglasur. Die Schokoladenglasur meint hier die dekorativen Streifen auf dem Kuchen. Ausgepackt duften die Kuchen schokoladig, mit leichter Herbe und Süße.

Die Kuchen sind sehr saftig, locker und haben einen schokoladigen Geschmack. Es ist ein süßer Schokoladengeschmack, der gleichmäßig und leicht wirkt. Der Rührkuchen wirkt aufgrund der Saftigkeit schon ein klein wenig anders als bei Rührkuchen gewohnt. Dem Schokoladenaroma fehlt teilweise etwas an Intensität, allerdings bekommt der Kuchen so wiederum auch seine Leichtigkeit. Die Schokostückchen, die im Teig sein sollen, habe ich leider überhaupt nicht wahrgenommen, habe aber auch nicht extra drauf geachtet, da ich die Aufschrift erst nach dem Verzehr gelesen habe.

Fazit:

Leckere, kleine Schokoladenkuchen, keine Frage, aber auch etwas mild im Aroma. Immer mal wieder kommt etwas Herbe und Rührkuchen-Aroma auf, die meiste Zeit ist das Erscheinungsbild aber sehr saftig, eher mild süßlich und mit milden Schokoladenaromen behaftet. Der weiche und saftige Teig ist Geschmackssache und könnte fast einen Hauch trockener sein. Die Schokoladenstückchen im Teig habe ich nicht bemerkt. Abschließend sind es lockere, saftige und leckere kleine Kuchen, denen aber auch ein Hauch intensivere Schokolade gut getan hätte.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s