Dr.Oetker 4 kleine Marzipankuchen

Dr.Oetker 4 kleine Marzipankuchen

Marzipankuchen – Marzipan – Rührkuchen mit Schokoladenglasur

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

droetker_miniMarzipankuchen2
Dr.Oetker 4 kleine Marzipankuchen – Marzipankuchen – Marzipan – Rührkuchen mit Schokoladenglasur

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Hühnervollei, Palmfett, Feuchthaltemittel (Glycerin, Sorbit), 7,0% Marzipan (Zucker, Mandeln, Wasser, Invertzuckersirup), Glukose-Fruktose-Sirup. 1,6% fettarmes Kakaopulver, Reismehl, Backtriebmittel (Natriumcarbonate, Diphosphate), natürliches Aroma, Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefetttsäuren, Säureregulator Natriumacetate, Farbstoff Carotin

In der Packung sind 140g, aufgeteilt auf 4 einzeln verpackte Kuchen mit je 35g. Auf 100g kommen ca. 30g Zucker.

droetker_miniMarzipankuchen
Dr.Oetker 4 kleine Marzipankuchen – Marzipankuchen – Marzipan – Rührkuchen mit Schokoladenglasur

Kleine Marzipankuchen mit Schokoladenglasur. Die Schokoladenglasur meint hier die dekorativen Streifen auf dem Kuchen. Ausgepackt duften die Kuchen sehr appetitlich, süßlich nach Marzipan, wobei doch eher so wie ich es von Persipan kenne, also ein wenig anders als bei anderen Marzipankuchen. Der Duft ist süß und passend in der Intensität.

Beim essen sind die Kuchenstücke recht saftig und gut in der Konsistenz. Es ist ein
sehr saftiger Rührkuchen, der fast schon ein wenig klebrig wirkt. Im Vergleich zu den vorher probierten Sorten Marmorkuchen und Schokokuchen, ist diese Sorte ein ganz klein wenig weniger saftig als der Schokokuchen, aber noch nicht so fest wie der Marmorkuchen. Der Geschmack ist süß, gleichmäßig und nicht zu Intensiv. Das Aroma geht ein wenig weg von dem was man ganz regulär unter Marzipan versteht und geht dezent eher in Richtung Persipan als Marzipan, hat aber auch Momente, wie z.B. im Nachgeschmack wo der Kuchen nach Marzipan schmeckt.

Fazit:

Auch diese Sorte ist wieder recht saftig und angenehme zum essen. Die Konsistenz ist weicher als man es bei Rührkuchen erwarten würde, aber ok. Das Aroma ist insgesamt eher süßlich und geht wie gesagt ein Mittelding zwischen Marzipan und Persipan, wobei doch eher weg vom regulären Marzipan-Aroma, wie man es z.B. bei Marzipanbrot oder Schokoladenfüllung aus Marzipan findet.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

3 Kommentare zu „Dr.Oetker 4 kleine Marzipankuchen“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s