m&m Peanut & Hazelnut

m&m Peanut & Hazelnut

Mischung aus Erdnüssen in Milchschokolade und Haselnüssen in Milchschokolade, mit Zuckerüberzug 

Limited Editon

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

m&m_peanut_Hazelnut
m&m Peanut & Hazelnut – Mischung aus Erdnüssen in Milchschokolade und Haselnüssen in Milchschokolade, mit Zuckerüberzug  – Limited Editon

Die Zutaten: Zucker, Erdnüsse, Kakaomasse, Haselnüsse, Magermilchpulver, Milchzucker und Milcheiweiß, Kakaobutter, Butterreinfett (aus Milch), Stärke, Palmfett, Glukosesirup, Sheafett, Milchzucker, Emulgator (Sojalecithine), Stabilisator (Gummi arabicum), Farbstoffe (E100, E120, E133, E160a, E160e, E171), Dextrin, Überzugsmittel (Carnaubawachs), Palmöl, Salz, Aromen    

In der Packung sind 300g. Auf 100g kommen ca. 51,8g Zucker.

m&m_peanut_Hazelnut2
m&m Peanut & Hazelnut – Mischung aus Erdnüssen in Milchschokolade und Haselnüssen in Milchschokolade, mit Zuckerüberzug  – Limited Editon

m&m kennt man natürlich und nun gibt es die Sorte m&m Peanut & Hazelnut, also Erdnuss und Haselnuss. In der Packung findet man eine Mischung aus Erdnüssen in Milchschokolade und Haselnüssen in Milchschokolade, mit Zuckerüberzug. 

Optisch sind die m&m’s wie gewohnt, also Schokoladenkugeln, mit ungleichmäßiger Form, bunt umhüllt mit einer Zuckerkruste. Inneren findet man zum einen ganze Erdnüsse und zum anderen ganze Haselnüsse. Von außen kann man meist nicht erkennen was unter der Schokolade steckt, nur ein paar der Kugeln haben erkennbare Größen- / Formunterschiede, die erahnen lassen ob eine Hasel- oder Erdnuss drunter steckt.

Diese Mischung bringt überraschenderweise tatsächlich etwas neues 🙂 Die Mischung hat zum einen die gewohnten Aromen und zum anderen die Aromen der Stücke mit Haslnuss. Die Haselnuss m&m’s geben eine fein nussige und würzige Note ab und passen hervorragend zur Erdnuss. Teilweise wirkt es wie ein milder Hauch von Gewürzen, die durch die Haselnuss mitkommen, eben Haslnussaromen mit Schokolade und ggf. dann auch mit den Erdnuss m&m’s kombiniert. Ansonsten ist die Schokolade so wie man es von m&m gewohnt ist, also eine süße Milchschokolade, die sich aber trotz des zusätzlichen Zuckerüberzugs nicht zu süß anfühlt.

Fazit:

Diese Mischung ist simpel und eigentlich nicht unbedingt spektakulär oder ausfällig, aber schmeckt unerwartet gut, hätte ich absolut nicht erwartet. Diese Kombination aus Haselnuss und Erdnuss bringt gute, aromatische Momente mit sich und ergänzt das klassische Bild von Erdnuss m&m. Die Mischung sollte unbedingt beibehalten werden und nicht nur als Limited Editon.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s