LINDT EXCELLENCE ​50% – 99% CACAO – TEIL 2

LINDT EXCELLENCE  ​50% – 99% CACAO

FEINHERB | EDELBITTER | BITTER

Teil 2 ; [Teil 1] ; Den kompletten Beitrag findet Ihr hier.

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt

Das ist der zweite Beitragsteil zum Lindt Testpaket, mit den Lindt EXCELLENCE EDELBITTER Sorten 70% CACAO bis 99% CACAO und den FEINHERB Sorten 50% CACAO, sowie zwei Frucht INTENSE Sorten.

(Im Anschluss gibt es dann noch ein Testpaket zu Lindt CREATION)

Wer Schokolade mit gutem Kakao-Aroma richtig genießen möchte, der muss die für sich passende Note und Intensität finden. Das wäre gar nicht so einfach, wenn es nur Süß und Bitter gäbe, aber zum Glück gibt es eine ganze Auswahl an Intensitäten und Abstufungen. Lindt bietet in der Reihe EXCELLENCE eine ganze Auswahl an Sorten an, die von 50% bis 99% CACAO reichen und Feinherb, Edelbitter und Bitter abbilden.
Auch Schokoladen mit Fruchtnoten gibt es zum naschen, genießen und auf sich wirken lassen. ​Nur die 100% behält Lindt noch für sich 🙂

Den kompletten Beitrag findet Ihr bereits hier und die Frucht INTENSE Sorten auf der entsprechenden Unterseite.

So sehen die Verpackungen aus:

lindt_excellence_Set
Lindt EXCELLENCE FEINHERB BIS BITTER – LINDT EXCELLENCE 50% – 99% CACAO

LINDT EXCELLENCE 85% EDELBITTER MILD

LINDT EXCELLENCE 85% EDELBITTER KRÄFTIG

lindt_excellence_85
LINDT EXCELLENCE 85% EDELBITTER MILD und 85% EDELBITTER KRÄFTIG

 

LINDT EXCELLENCE 85% EDELBITTER MILD

Diese Sorte ist bereits ein deutlicher Unterschied zur Sorte mit 78% und ein extremer Unterschied zur Sorte mit 70%. Diese Sorte ist nochmal um einiges herber und tiefer im Aroma. Es duftet mild herb, süßlich und mild fruchtig nach Schokolade.
Auch diese Tafel hat einen guten Biss und ein stetig steigenden Kakaogeschmack. Die Konsistenz ist hier schon ein wenig stabiler als bei der 78% Sorte, zergeht aber dennoch noch recht zügig und wird auch hier noch cremig. Im Vergleich zur 78% Schokolade ist hier das Aroma nochmal etwas weniger süß und dazu kommt ein kräftigeres, herberes Kakaoaroma.
Im direkten Vergleich ist die Sorte mit 78% richtig süß.

Zutaten: Kakaomasse, Kakaobutter, fettarmes Kakaopulver, Rohrohrzucker, Vanille. Gluten- und laktosefrei.
​In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 14g Zucker.

LINDT EXCELLENCE 85% EDELBITTER KRÄFTIG

Das ist die etwas kräftigere Variante der 85% Sorte. Diese Tafel duftet einen Hauch stärker nach Kakao, als die 85% in der milden Variante. Der Geschmack ist dann auch gleich mal wirklich kräftiger und hat eine Verlagerung des Aromas noch weiter zum Kakao, allerdings ohne dabei sonderlich an herbe dazuzugewinnen. Das Kakao-Aroma ist hier etwas kräftiger, tiefer und eben etwas intensiver. Eine leichte, fruchtige Note bleibt der Schokolade erhalten und ist im Hintergrund des Kakaos zu schmecken. Im Nachgeschmack kommt eine feine Herbe auf, die zum einen eine süßliche Komponente hat und zum anderen eine bittere Note aufweist. Es ist schon bitterer als die vorherigen Schokoladen und eher für Liebhaber von richtig kräftigen Kakao-Aromen ohne viel Süße

Zutaten: Kakaomasse, fettarmes Kakaopulver, Kakaobutter, Rohrohrzucker, Vanille. Gluten- und laktosefrei.
​In der Packung sind 100g. Auf 100g kommen ca. 12g Zucker.


LINDT EXCELLENCE 90% EDELBITTER MILD

LINDT EXCELLENCE 99% BITTER EXTRA KRÄFTIG

lindt_excellence_90_99
Lindt EXCELLENCE 90% CACAO EDELBITTER und 99% CACAO BITTER EXTRA KRÄFTIG

LINDT EXCELLENCE 90% EDELBITTER MILD

Weiter geht es mit 90% Cacao. Diese Sorte startet mit einem guten, bitteren Schokoladenaroma, welches nach und nach den Mundraum einnimmt. Neben dem bitteren Geschmack kommt auch ein leichter, fruchtig wirkender Hauch mit auf und ganz dezente Süße ist zu vernehmen, trotz der ordentlichen Bitternote. Die Schokolade ist nicht ganz so leicht im Mund, braucht länger zum zergehen und erlangt erst spät die weiche Textur beim essen. Der beste Geschmack ist ab der Mitte des Verzehrs da. Auch im duftet nimmt man schon die herbe bis bittere Note war, ebenso wie den ganz leichten fruchtigen Hauch. Zu Beginn ist die bittere Note etwas stärker und dann im späteren Verlauf wird die Bitter-Note, durch die zergangene Schokolade etwas abgerundet. Die Bitter Aromen verteilen sich dann angenehmer im  Mund und halten dort auch an.
​Die 90% sind schon recht ähnlich zur 99%, aber doch wesentlich milder im Aroma und Konsistenz. Wo die 99% bis zum Ende den ganzen Mund mit bitteren Kakao-Aroma einnimmt, ist hier noch alles eher abgerundet cremig und mit dezenten süßem Hauch im Mund.

Zutaten: Kakaomasse, Kakaobutter, fettarmes Kakaopulver, Zucker, Vanille. Gluten- und laktosefrei.
In der Packung sind 100g. Auf 100g komme ca. 7,0g.

LINDT EXCELLENCE 99% BITTER EXTRA KRÄFTIG

Das ist schon richtig bitter und so unglaublich gut. Mit 99% hat Lindt dann eine kleine Sensation auf den Markt gebracht. Eine Tafel aus sehr kräftiger und aromatischer Schokolade und  eben richtig bitter, was das ganze sehr lecker macht.
Zuerst, also in den ersten Sekunden kommt nur ein leichter Geschmack, aber danach kommt sofort ein richtig intensiver Kakaogeschmack. Dieser legt sich dann zügig über den gesamten Mundraum, ohne das dabei wirklich etwas anderes als bitter wahrzunehmen ist. Kurz darauf merk man die ein oder andere Abstufung im Kakaoaroma und auch eine ganz milde, unterschwellige süße und fein fruchtig wirkende Note. Im direkten Vergleich zur 90% Sorte ist diese hier mit 99% nochmal ein ganzes Stück bitterer und der Facettenreiche Geschmack kommt, nachdem sich der Mund an die bittere Schokolade gewöhnt hat. Ab der Mitte wirkt die Sorte recht harmonisch. Auch wenn es richtig bitter ist, unangenehm ist die Sorte nicht und schmeckt erstaunlich gut und sehr aromatisch. Bei der Tafel sind die voreingeteilten Stücke kleiner als bei den anderen Tafeln, da diese Sorte viel schwerer wirkt und „sättigt“. Viel auf einmal davon isst man nicht :)

Die Zutaten: Kakaomasse, fettarmes Kakaopulver, Kakaobutter, Rohrohrzucker. Gluten- und laktosefrei.
In der Packung sind 50g. Auf 100g komme ca. 2,0g Zucker.


Fazit:

Wie süß die Sorte „Lindt Excellence 50% Feinherbe Zartbitter“ wirkt, wenn man zuvor die Sorte „Lindt 99% Bitter Extra Kräftig“ probiert hat. Es ist nochmal etwas ganz anderes, wenn man alle diese Sorte direkt miteinander vergleicht und erst dann mitbekommt wie deutlich jede Sorte sich alleine schon von der jeweils nächsten Stufe unterscheidet. Ganz klar liegt bei allen Sorte, nach der 50% Sorte, der Hauptteil im Kakaoaroma, seinen fruchtig wirkenden Elementen und kombiniert mit den bitteren Noten. In der Theorie sind so auch alle Sorten sehr ähnlich, aber in der Praxis so vollkommen unterschiedlich. Man merkt wie mit steigendem Kakaoanteil die gewohnten Lindt Aromen weniger werden, es immer weniger frisch und kühl wird und dann am Ende einfach dominant Herb und Bitter bleibt. Alle Tafeln sind gut abgestimmt und haben eine gute Qualität.
Definitiv kann ich jede dieser Sorten empfehlen, man muss aber schon darauf achten was man grade haben möchte. So bietet sich die 50% Sorte als Alternative zur regulären Vollmilchschokolade an. 70% ist für die Genießer von Süß und edlem Bitter und die neue Sorte mit 78% bietet noch eine weitere Abstufung wenn man die Aromen etwas anderes gelagert haben möchte. Ab 85% wird es dann richtig Bitter, bzw. kräftiger im Kakaoaroma, dabei auch in zwei Abstufungen. Abschließend gibt es dann die Sorten mit 90% und 99% welche Bitter und richtig Bitter werden und die volle Konzentration von Kakao anbieten.
Aktuell bin ich recht unschlüssig, welche der Sorten meine Lieblingssorte ist. 99% ist schon richtig lecker, aber manchmal mag man auch lieber einen Hauch süßeres. ich glaube momentan mag ich 70% und die etwas weniger süße 78% Schokolade am liebsten und natürlich die Lindt Excellence Sorten mit Frucht und anderen Zutaten.



Das war Teil 2 ;  ; [Teil 1] ; Den kompletten Beitrag findet Ihr hier.


Die Produkte wurden von Lindt & Sprüngli zur Verfügung gestellt.​

[Werbung] Die vorgestellten Produkte wurden für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s