BiFi Roll XXL

BiFi Roll XXL

„Weizengebäck mit 45% Minisalami in Spitzenqualität“

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

bifirollxxl2
BiFi Roll XXL – „Weizengebäck mit 45% Minisalami in Spitzenqualität“

Die Zutaten: Schweinefleisch, Weizenmehl, Speck, Palmöl, Zucker, Hefe, jodiertes Speisesalz, Emulgatoren ( Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren, Citronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren, Mono- und Diacetylweinsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren), Weizengluten, Magermilchpulver, Eigelbpulver, Dextrose, Eiklarpulver, Stabilisatoren (Guarkernmehl, Natriumascorbat), Gewürze, (Pfeffer, Koriander, Knoblauchpulver), Backtriebmittel, (Calciumcarbonat, Calciumphosphate), Rapsöl, Aromen, Speisesalz, Buchenholzrauch.

In der Packung sind 75g. Auf 100g kommen ca. 3,7g Zucker.

bifirollxxl
BiFi Roll XXL – „Weizengebäck mit 45% Minisalami in Spitzenqualität“

Nach dem auspacken erblickt man eine Teigrolle, die ringsherum geschlossen ist und eine leichte bräune aufweist. Es gibt den typischen Bifi-Salami Duft, also ein etwas hellerer Salami Duft mit würziger Note. Der Duft kommt bereits durch den Teig hindurch.

Beim essen ist der Teig recht weich und hat einen milden Eigengeschmack. Es wirkt wie eine Mischung aus Toastbrot und Milchbrötchen. Im Inneren findet sich dann eine Bifi-Salami, die an sich einen guten Geschmack hat, allerdings generell mild und hier noch durch den Teig abgefälscht. Der Geschmack ist milder als man über den Duft erahnen könnte. Die Salami hat einen leicht würzigen Geschmack.

Fazit:

Ein simples Produkt, mal abgesehen von den Schwierigkeiten den Geschmack der Salami zu beschreiben. Wer Bifi kennt, weiß wie die Wurst schmeckt und muss sich das nur mit einem weichen Brot dazu vorstellen. Der Geschmack ist durch das Brot etwas milder als bei der puren Wurst. Die Kombination ist insgesamt ganz lecker und eigentlich angenehmer als eine Wurst pur, aber irgendwie ist die Teigrolle dann doch nicht so Eindrucksvoll, da diese halt wie Toast anmutet. Etwas knuspriger und aromatischer hätte es sein dürfen. Zum knabbern ist die Bifi Rolle aber ideal :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.