YES Black & White

YES Black & White

von Nestle ; Kuchenriegel mit 15% Milchcremefüllung, überzogen mit 25% Zartbitterschokolade und dekoriert mit 4% weißer Schokolade

Nur für kurze Zeit / Limited Edition

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

yes_blackWhite
YES Black & White – Kuchenriegel mit 15% Milchcremefüllung, überzogen mit 25% Zartbitterschokolade und dekoriert mit 4% weißer Schokolade

Die Zutaten: Zucker, Vollei, Weizenmehl, Kakaomasse, Rapsöl, Glukose-Fruktose-Sirup, Palmfett, fettarmer Kakao, Kakaobutter, 3% Vollmilchpulver, Fruchtzucker, Süssmolkenpulver, Butterreinfett, natürliches Aroma, Alkohol, Feuchthaltemittel: Glycerin; Weizenstärke, Emulgator (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Polyglycerinester von Speisefettsäuren, Sonnenblumenlecithine) Salz, Backtriebmittel Ammoniumcarbonate, Säuerungsmittel Citronensäure.

In der Packung sind 96g, aufgeteilt auf 3 Kuchenstücke. Auf 100g kommen ca. 35g Zucker.

yes_blackWhite2
YES Black & White – Kuchenriegel mit 15% Milchcremefüllung, überzogen mit 25% Zartbitterschokolade und dekoriert mit 4% weißer Schokolade

 

Das sind YES Black & White Kuchenriegel mit 15% Milchcremefüllung, überzogen mit 25% Zartbitterschokolade und dekoriert mit 4% weißer Schokolade.

Die gab es früher immer mal wieder in der Schule und sind damit eine
Erinnerung an frühere Zeiten. Irgendwann sind die YES Törtchen dann etwas von der Bildfläche verschwunden, bzw. von großen Packungen zu kleinen Packungen gewechselt. Inzwischen findet man die Kuchenstücke eigentlich nur noch in den kleinen 3er Packungen, dafür aber in verschiedenen Geschmacksrichtungen.

Optisch findet man hier kleine Kuchenstückchen, umhüllt von einer durchgehenden Schokoladenhülle. Der Duft erinnert direkt an die Klassische Sorte. Es duftet noch süßlich mit einer Rührkuchen Note. Das süßliche erinnert etwas an Marzipan.

Unter der Schokoladenhülle findet man dann zwei weiche Teigschichten mit schokoladigem Geschmack und einer weichen Teigsstruktur. Der Teig hat eine leichte Herbe und auch wenn man es eigentlich nicht merkt, einen leicht salzigen Hauch.
Dazwischen findet sich ein weiße Milchcremefüllung. Die Cremefüllung wirkt sahnig und Süß. Insgesamt hat das ganze eine weiche Konsistenz, ist an der Schokoladenhülle sehr süß und bekommt einen leichte Herbe von den schokoladigen Teigschichten. Wenn man alles zusammen isst, ist der Anfang von Süße dominiert und wendet sich gegen Ende einer leicht herben Note zu.

Fazit:

Weich, saftig und süß, so wie man YES Törtchen / Kuchenstücke kennt. An der generellen Aufmachung hat sich nichts geändert. Bei dieser Sorte bekommt man eine schokoladige Variante, mit leichter Herbe. Insgesamt bleibt es aber recht süß. Zum Original ist der Geschmack dann insgesamt aber doch ganz anders, dank stärkere Schokolade und eben der schon mehrfach erwähnten leichten Herbe :)


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.