BiFi Pizza Carazza XXL

BiFi Pizza CARAZZA XXL

Weizengebäck mit 19% Salami, 25% Pizza-Sauce und 10% Zubereitung mit Käse und Pflanzenfett

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

bifipizzacarazza
BiFi Pizza CARAZZA XXL – Weizengebäck mit 19% Salami, 25% Pizza-Sauce und 10% Zubereitung mit Käse und Pflanzenfett

Die Zutaten: Weizenmehl, Schweinefleisch, Tomatenmark, pfanzliche Öle (Palmöl, Rapsöl), Käse, Speck, Dextrose, Zucker, Milcheiweiß, Hefe, Magermilchpulver, jodiertes Speisesalz, Emulgatoren (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Citronensäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren, Mono- und Diacetylweinsäureester von Mono- und Diglyceriden von Speisefettsäuren), modifizierte Stärke, Kräuter (Oregano, Basilikum, Salbei), Eiklarpulver, Sahne, Eigelbpulver, Aromen, Stabilisatoren (Guarkernmehl, Natriumascorbat, Xanthan, Johannisbrotkernmehl), Gewürze (Pfeffer, Knoblauch, Koriander), Konservierungsstoff (Kaliumsorbat), Backtriebmittel (Calciumcarbonat, Calciumphosphate), Farbstoff (Carotin), Maltodextrin, Buchenholzrauch, Antioxidationsmittel (Extrakt aus Rosmarin)

In der Verpackung sind 75g. Auf 100g kommen ca. 9g Zucker. 

bifipizzacarazza2
BiFi Pizza CARAZZA XXL – Weizengebäck mit 19% Salami, 25% Pizza-Sauce und 10% Zubereitung mit Käse und Pflanzenfett

Das ist eine BiFi Variante, die BiFi Pizza CARAZZA XXL. Es ist ein Weizengebäck mit 19% Salami, 25% Pizza-Sauce und 10% Zubereitung mit Käse und Pflanzenfett. 

Ausgepackt duftet es dezent nach Salami, mit einem hellen aber würzigem Aroma und nach Tomate mit Kräutern. Der Duft geht in Richtung Pizza. Optisch sieht man von außen ein weiches Brot mit gleichmäßiger Färbung. Im Inneren erblickt man dann an 2 Stelen jeweils eine Schreibe Salami, darauf eine feste Soße und darauf dann eine Scheibe Käse. Optisch ist es im inneren so naja. Spätestens die Scheibe Käse wirkt dort nicht so toll.

Die Konsistenz vom Teig ist weich, nicht zu weich und evtl. einen Hauch fester als Toastbrot. Der Geschmack vom Teig ist gut. Im Inneren gibt es dann die Komponenten der Füllung, die jeweils für sich eine gute Konsistenz haben. Im Geschmack ist die würzige und Kräuterhaltige Tomatensoßen am auffälligsten und recht aromatisch. Der BiFi Geschmack kommt, wenn auch nur mild und abgefälscht, an der Tomatensoße vorbei und gibt mit das Aroma an. Der Käse ist nicht weiter wahrzunehmen, zumindest nicht direkt.

Fazit:

Eine kleine Pizza Tasche mit BiFi Salami und gutem Kräuter Geschmack in der Tomatensoße. Der Käse könnte weggelassen werden, da er sich nicht sonderlich ins Aroma einbringt und sieht auch nicht unbedingt ansprechend aus. Der Geschmack ist insgesamt recht gut und die Tomatensoße holt eine ganze Menge aus dem Snack heraus. Die Salami könnte etwas aromatischer in den Geschmack kommen, zum Beispiel durch ein paar Scheiben mehr in der Füllung, aber es passt auch so schon fast perfekt. Insgesamt ist die Pizza CARAZZA lecker.

Da die Füllung recht fest aussieht, hatte ich überlegt ob man hier das Produkt aufwärmen müsste, aber dies steht nicht auf der Verpackung.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.