Cadbury Starbar

Cadbury Starbar

A chewy cosmos of peanuts & caramel

Ein Schokoriegel mit Füllung aus Erdnüssen und Karamell und Milchschokoladenhülle. Die etwas abgewandelte Form der Cadbury Wunderbar.

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

cadbury_starbar
Cadbury Starbar – A chewy cosmos of peanuts & caramel – Ein Schokoriegel mit Füllung aus Erdnüssen und Karamell und Milchschokoladenhülle. Die etwas abgewandelte Form der Cadbury Wunderbar.

Die Zutaten: Milk, Peanuts, sugar, glucose syrup, vegetable fats (palm, shea), cocoa mass, cocoa butter, dried whey (from Milk), dried skimmed Molk, humectant (glycerol), rice flour, Wheat flour, emulsifiers (E442, E471), salt, Barley malt syrup, Barley malt extract, flavourings.

In der Packung sind 49g. Auf 100g kommen ca. 44g Zucker.

cadbury_starbar2
Cadbury Starbar – A chewy cosmos of peanuts & caramel – Ein Schokoriegel mit Füllung aus Erdnüssen und Karamell und Milchschokoladenhülle. Die etwas abgewandelte Form der Cadbury Wunderbar.

Hier haben wir einen Riegel mit einem Ring aus Karamell, darin eingeschlossen eine ordentliche Menge Erdnusscreme und einer Hülle aus Schokolade. Das ganze hat einen milden Schokoladenduft. Wir erinnern uns dabei nun an einen zurückliegenden Beitrag zur „Cudbury Wunderbar„. Die „Wunderbar“ und die „Starbar“ sind die gleichen Produkte, nur geringfügig abgewandelt. Bei der Starbar fehlen die Crips und das Aroma scheint einen geringen Hauch stärker zu sein.

Ausgepackt hat man einen runden Schokoladenriegel, der leicht nach Schokolade duftet. Unter der Schokoladenhülle kommt eine Röhre, bzw. Hülle aus Karamell zu tage. Die Karamellhülle ist recht fest und hält alles stabil zusammen. Unter der Karamellschicht kommt dann die eigentliche Füllung zum Vorschein. Im inneren duftet es nach Erdnuss, mit einem leicht herben Erdnussaroma. Die Füllung sieht nach Erdnussbutter aus.

Beim essen kommt man mühelos durch die Schokolade und trifft auf das festere Karamell und dann direkt auf die sehr weiche Creme. Das Erdnussaroma ist dominant und überzeugt mit einer sehr cremigen Konsistenz. Zu diesen Zeitpunkt, also wenn man beim essen den Erdnussgeschmack hat, merkt man noch nichts vom Karamell. Erst gegen Ende kommt dann das festere Karamell in den Geschmack. Das Karamell ist eher zäh / klebrig und geht auch im Geschmack in Richtung Toffee.

Wie bereits erwähnt, erinnern wir uns an den vorherigen Test zur Cudbury Wunderbar.
Die Wunderbar und die Starbar sehen erst mal gleich aus. Auch haben Sie die gleiche Konsistenz und soweit das gleiche Aroma. Ob sich die Erdnusscreme nun in Nuancen unterscheiden, kann ich nicht sagen, aber wenn überhaupt nur minimal (nach meiner Erinnerung). Möglicherweise ist das Erdnussaroma hier etwas stärker. Im Prinzip ist es aber gleich.

Fazit:

Auch dieser Riegel ist sehr gut, vor allem dank der tollen Konsistenz. Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, ist dieser Riegel ein ganz klein weniger stärker im Erdnussaroma, was aber nahezu irrelevant ist, als die Wunderbar. Die Erdnusscreme könnte aber weiterhin gerne auch noch einen Hauch intensiver sein. Die Konsistenzen in der Kombination sind richtig gut. Alleine für sich passen die Konsistenzen eigentlich nicht, aber das Zusammenspiel von Karamell und Erdnusscreme ist einfach besonders.  Insgesamt finde ich die Starbar genauso gut wie die Wunderbar und die Konsistenz-Kombination ist toll.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.