Bahlsen Lebkuchen Sticks Cranberry

Bahlsen Lebkuchen Sticks Cranberry

Braune Lebkuchen mit Cranberryfruchtfüllung (31%) und edelherber Schokolade (32%)

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

Lebkuchen_sticks_cranberry
Bahlsen Lebkuchen Sticks Cranberry – Braune Lebkuchen mit Cranberryfruchtfüllung (31%) und edelherber Schokolade (32%)

Die Packung lässt sich in der Mitte öffnen, dazu lässt sich eine Fläche hochklappen. Das ganze ist gut verklebt und lässt sich auch wieder verschließen. Das ganz hält beim öffnen ziemlich fest und hat mich erst mal genervt :)

Die Zutaten: Zucker, Weizenmehl, Glukose-Fruktose-Sirup, Kakaomasse, Kakaobutter, Cranberrysaftkonzentrat (1,1 %), Stabilisator: Sorbit; Apfelextrakt, Palmöl, Geliermittel: Pektine; Molkenerzeugnis, Säuerungsmittel: Citronensäure; Gewürze, Backtriebmittel: Ammoniumcarbonate, Natriumcarbonate; Emulgator: Lecithine; Aromen

In der Packung sind 152g. Auf 100g kommen ca. 47g Zucker.

Lebkuchen_sticks_cranberry2
Bahlsen Lebkuchen Sticks Cranberry – Braune Lebkuchen mit Cranberryfruchtfüllung (31%) und edelherber Schokolade (32%)

Das sind Lebkuchen Sticks mit Cranberryfruchtfüllung. In der Packung sind, aufgeteilt in vier Kammern, die Lebkuchen Sticks aufgereiht. Beim öffnen erblickt man nun die Sticks, jeweils mit einer gleichmäßigen Schokoladenschicht als Hülle. bricht man einen Stick auf, erblickt man einen weicheren Lebkuchen und eine dünne Schicht aus Cranberryfüllung, in Form eines Gelees. Die Sticks duften gut nach Lebkuchen, wenn man näher kommt, aber leicht abgefälscht von milder Schokolade.

Beim essen trifft man zuerst auf die leicht knackige Schokoladenschicht, darunter dann zuerst auf das Cranberry Gelee, welches aber erst später ins Aroma kommt und dann auf den würzigen / mild würzigen Lebkuchen. Die Sticks haben eine sehr gute Textur vom Lebkuchen und der Schokolade. Auffällig wird dann teilweise die Gelee Struktur und deren säuerliches Aroma, welche neben einer süßen Fruchtnote recht präsent mitkommt.

Der Lebkuchen hat ein angenehm würziges Aroma von Lebkuchen. Die Cranberryfruchtfüllung ist süß, fruchtig aber auch deutlich säuerlich und hellt so das gesamte Aroma auf. Oft ist entweder die süße oder die säuerliche Note ziemlich intensiv und schafft es sogar den Lebkuchen zu übertönen. Meist hat man dennoch eine sehr gute Lebkuchen Hauptnote, mit süßem Geschmack. Im Vergleich kommt es am ehesten an Lebkuchenherzen heran, wobei durch die dünnere Art, bzw. weniger Masse als bei Lebkuchenherzen, wirkt der Lebkuchen hier einen Hauch fester.

Fazit:

Die Sticks haben eine gute Größe und eine sehr angenehm Konsistenz. Es ist weich und nur das Cranberry Gelee sticht etwas hervor. Der Lebkuchen hat einen guten und würzigen Geschmack, dazu kommt die säuerliche und leicht süße Art des Cranberry Gelees. Insgesamt sind die Sticks etwas süß, was stellenweise auch den eigentlich annehme würzigen Lebkuchen übertöne kann. Auch kann die säuerliche Note vom Gelee das gleiche bewirken. Bis auf diese Kleinigkeiten sind die Sticks zum naschen richtig gut, vor allem wenn sich der Lebkuchen mal als Hauptaroma durchsetzt. Die Sticks wirken durch die säuerliche Note recht frisch und leicht.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.