Rezension: Die drei ??? Geheimnis der Schattenhelden

Die drei ??? Geheimnis der Schattenhelden

Für PC (Das Spiel gibt es für PC / Mac / iOS-App ​/ Win-App  / App Android)

[Etwas gekürzte Rezension] – Den kompletten Beitrag findet Ihr hier

[Werbung] Das vorgestellte Produkt wurde für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.
Das Spiel wurde von der United Soft Media Verlag GmbH (USM) zur Verfügung gestellt. ​

dreiFragezeichen_Schattenhelden
DIE DREI ??? – GEHEIMNIS DER SCHATTENHELDEN – ISBN: 4260187455246

Superhelden sind in aller Munde und auch in ​In Rocky Beach wird an einer streng geheimen Hollywood-Serie über Superhelden gedreht, die als Spione tätig sind. ​Justus hat über Peters Vater, Henry Shaw, einen Cameoauftritt​ in der Serie erhalten und ist grade auf dem Weg zum Filmset. Als Henry Shaw Justus nochmal anruft, bittet er die Drei ??? zusätzlich noch um Hilfe, da der Hauptdarsteller verschwunden ist.

Der erste Detektiv, der ja bereits seine Erfahrungen beim Film hat, ist grade mit seinem als Requisite angeforderten Motorrad auf dem Weg zum Filmset, als eine merkwürdige ältere Frau auftaucht und rätselhafte Andeutungen  macht. Etwas irritiert bringt Justus das Motorrad zum Set. (Selbstverständlich ist das Motorrad versteckt und Tante Mathilde weiß nicht das er damit fährt.)

Mit der Suche nach 
Danny Coleridge, dem Hautdarsteller des neuen Films, stolpern die Drei ??? dabei wieder in einen Fall. Danny ist samt seinem geheimen Superhelden-Anzug spurlos verschwunden. Peters Vater, der für die Special Effects zuständig ist und ebenfalls bei dem Film mitarbeitet, erhält eine mysteriöse Nachricht und bitte die die Drei ??? um Hilfe. ​Ein spannender Fall entwickelt sich … 

DER INHALT & TECHNISCHES ​

In dem Spiel geht es um die Drei ???, den Detektiven Justus, Bob und Peter. Erste Detektiv Justus Jonas, der zweite Detektiv Peter Shaw und der für Recherchen und Archiv zuständige dritte Detektiv Bob Andrews. Wie üblich, kommen die Drei ??? eher zufällig an erste Infos zu einem neuen Fall und natürlich können Sie nicht die Finger davon lassen. Bei diesem Spiel handelt es sich um ein Suchbild-Spiel, kombiniert mit zahlreichen Minispielen und umrahmt durch eine gute Story, die sogar mit den Originalsprechern aufwartet (bei den dreien und einigen anderen Figuren).

Im Umfang kommt 1 DVD-ROM für Win/Mac
​Installation: von DVD aus.
Ohne DVD im Laufwerk spielbar.
ISBN: 4260187455246
Sprache: Deutsch
Alter: ab 10 Jahren
Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG
USK ab 0 freigegeben


ERSTES FAZIT VORWEG:

Gesprochen von den richtigen Sprecher der „Drei ???“! Ein gutes Spiel, mit eher leichter Rätselkost und stimmiger Atmosphäre. Hier und da fehlen vielleicht ein paar Details um zu den Hörspielen aufzuschließen und auch die Minispiele kann man mögen oder auch nicht, aber insgesamt ist es eine Art interaktives Hörspiel der Drei ???. Es macht Spaß und der Fall, sowie der Aufbau der Geschichte haben die gewohnte Qualität. Wer Suchspiele / Wimmelbildspiele mag und auch Fan der Drei ??? ist, der kann hier ein schönes Spiel genießen.

Das Spiel beim USM Verlag findet Ihr hier: www.usm.de


Das Spiel:

Ein Suchspiele / Wimmelbildspiele mit den Drei ???.

[Hier ist die Rezension etwas gekürzt] – Den kompletten Beitrag findet Ihr hier

Set
DIE DREI ??? – GEHEIMNIS DER SCHATTENHELDEN – ISBN: 4260187455246
Je Kapitel spielt man die Drei ???, bzw. die meisten Zeit genau einen der Drei ???. Jeder Charakter hat das gleiche Spielprinzip, steuert aber in den Dialogen jeweils die eigene Persönlichkeit bei und macht so die Situationen authentisch. Jeder der die Hörspiele kennt, wird sich auch hier an den typischen Verhaltensweisen der Drei ??? erfreuen.
​Die Geschichte baut sich, ähnlich wie die zahlreichen und bekannten Hörspiele auf und bietet dabei eine schöne Komponente durch die Beteiligung am Geschehen. Es gibt leichte Spannungsbögen und die Story wird immer gut angetrieben. Der Aufbau des Spiels ist recht konstant, schafft es aber durchgehend das Interesse hochzuhalten. Meist passend eingebaute Minispiele bieten die Abwechslung und die Story hält alles gut zusammen.

Die Geschichte, die Optik und auch die Erzählweise, sowie die Character sind soweit sehr „mild“ gehalten, daher auch die USK 0 als Einstufung. Das Spiel scheint soweit auch kindgerecht, lediglich ein paar der Rätsel, bzw. Suchspiele könnten etwas zu schwer für Kinder sein, was aber auch nicht zwingend der Fall sein muss. Spannung die aufkommt, ist an den passenden Stellen eingesetzt und dabei aber so dezent verwendet, dass auch dies für Kinder passt. Das Spiel ist nicht so „Anspannend“ wie einige der Hörspiele, ohne das nun negativ zu meinen. Spannend wird es spätestens, wenn sich Bob in einer recht surrealen Situation wiederfindet und damit bei seiner Ermittlungen in ein „kleines“ Problem geraten zu sein scheint. Spannung durch interessante Geschichte und definitiv auch was für Erwachsene :)


In jedem Abschnitt werden für die verschiedenen Aufgaben / Situationen die benötigten Gegenstände gesucht und gefunden, sowie an bestimmten Stellen verwendet. So zeigt man z.B. Personen am Pier ein Foto oder sucht eine bestimmte Anzahl von Wimpeln am Strand des Filmsets. Die Rätsel sind meist ganz passend in die Geschichte, bzw. eher in die Gegenden eingeflochten und haben mal mehr und mal weniger etwas mit der eigentlichen Story zu tun. Teilweise braucht man Gegenstände auch indirekt für die kommenden Minispiele. Kurzum sind es Bilderrätsel oder auch Wimmelbildspiele. Wie bei modernen Wimmelbildspielen üblich, muss man sich auch immer mal wieder den Weg zu einem Gegenstand erst erarbeiten.
Die Rätsel haben immer wieder gute logische Ansätze und man kann sich auch mal an vorhandene Objekte erinnern. Oft kommt es aber auch vor, dass man für ein Rätsel oder für Teile einer Bildsuche einfach nur herum klickt, da der nächst Schritt nicht ersichtlich ist. Ab und an tauchen Gegenstände auch erst auf wenn man etwas bestimmtes ausgelöst hat. Stellenweise sind die gesuchten Gegenstände auch nicht ganz logisch, so z.B. ganz am Anfang, wo Justus einen Holzbalken und einen Stahlträger aufeinanderstapelt, was er realistisch gesehen nicht hätte machen können. Daher übersieht man ggf. auch mal den Stahlträger. Spielerisch ist es aber dann doch immer lösbar und man kommt zügig weiter. Frust kommt eher nicht auf. Kommt man gar nicht weiter, gibt es noch den Laptop oder ansonsten kann man sich gerne an die USM Hotline wenden, oder im Internet nach Lets Plays suchen.

FAZIT:

Mir, als großer Fan der Hörspiele, macht es grade sehr viel Spaß beim spielen. Das Spiel wird von den richtigen Sprechern der „Drei ???“ gesprochen und auch die anderen Charaktere haben (zumindest zum Teil) bereits bekannte Sprecher aus der Hörspielreihe. Die Geschichte wird dank der Sprecher zum Leben erweckt und es wirkt wie eines der berühmten Hörspiele. Insgesamt ist es ein gutes Spiel, mit eher leichter Rätselkost und stimmiger Atmosphäre. Hier und da fehlen vielleicht ein paar Details um zu den Hörspielen aufzuschließen. ​​Umgebungen wie z.B. der Schrott … das Gebrauchtwarencenter, kann man sich natürlich auch ganz anderes vorstellen, aber insgesamt ist es doch ganz stimmig. Auch die Minispiele kann man mögen oder auch nicht, aber insgesamt ist es eine Art interaktives Hörspiel der Drei ???. Es macht Spaß und der Fall, sowie der Aufbau der Geschichte haben die gewohnte Qualität. Wer Suchspiele / Wimmelbildspiele mag und auch Fan der Drei ??? ist, der kann hier ein schönes Spiel genießen.
Empfehlung für das Spiel? Ja, absolut!

Das Spiel beim USM Verlag findet Ihr hier: www.usm.de


[Etwas gekürzte Rezension] – Den kompletten Beitrag findet Ihr hier
[Werbung] Das vorgestellte Produkt wurde für den Produkttest kostenlos zur Verfügung gestellt.
Das Spiel wurde von der United Soft Media Verlag GmbH (USM) zur Verfügung gestellt. ​
Bildquellen: United Soft Media Verlag GmbH ​ ; Das Cover habe ich vor einen Spielausschnitt gelegt.