Jaffa Cake Pflaume

Sondey Jaffa Cake Pflaume

Zartes Eiergebäck mit 55% fruchtiger Füllung aus Pflaumensaftkonzentrat und 17% Zartbitterschokolade

Winter Edition

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

jaffa_cake_Pflaume
Sondey Jaffa Cake Pflaume – Zartes Eiergebäck mit fruchtiger Füllung aus Pflaumensaftkonzentrat und Zartbitterschokolade

Die Zutaten: Zucker, Glukose-Fructose-Sirup, Weizenmehl, Kakaomasse, 6,0% Hühnervollei*, Palmöl, 3,7% Pflaumensaftkonzentrat, Kakaobutter, Stabilisator: Sorbit; Geliermittel: Pektine; Säuerungsmittel: Citronensäure; Backtriebmittel: Diphosphate, Natriumcarbonate; natürliches Aroma, natürliches Vanille-Aroma mit anderen natürlichen Aromen, Emulgatoren: Lecithine (Sonnenblume, Soja), Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren; Molkenerzeugnis, Speisesalz, Stärke (enthält Weizen). *von Eiern aus Bodenhaltung

In der Packung sind 300g. Auf 100g kommen ca. 49,9g Zucker.

jaffa_cake_Pflaume2
Sondey Jaffa Cake Pflaume – Zartes Eiergebäck mit fruchtiger Füllung aus Pflaumensaftkonzentrat und Zartbitterschokolade

Die Discounter Variante der so bekannten Kekse, diesmal in einer winterlichen Sorte mit Pflaumen Geschmack. Auf einem Biskuit Boden findet sich eine Geleemasse mit Pflaumenaroma. Das Gelee hat eine durchsichtig rot-bräunliche Färbung und duftet gut süßlich mit leichtem und etwas würzigem Pflaumenaroma. Der Keks ist etwas weicher und hat eine etwas andere Konsistenz im Vergleich zum Original.

Beim essen trifft man zuerst auf eine dünne Schokoladenhülle und auf der Unterseite auf einen weichen Keksboden. In der Mitte gibt es die ebenfalls weiche, geleeartige Füllung aus Fruchtsaftkonzentrat. Beim Verzehr gibt es einen milden Geschmack, welcher Stellenweise leicht Teig / Keks lastig wird.
Das Aroma ist nicht so intensiv, süßlich und mild würzig. Den Geschmack von Pflaume kann man erkennen, ist aber nur ganz mild. Vermutlich erkennt man das Aroma aber nur wenn man es weiß, da es schon recht süß ist. Fruchtig ist es aber dennoch.

Fazit:

Süß, guter und präsenter Teig, der etwas vom üblichen Biskuit abweicht, sowie eine süße und leicht fruchtige Füllung. Es schmeckt insgesamt gut, könnte etwas mehr Pflaumenaroma im Geschmack mit sich bringen, ist aber auch so ganz lecker. Insgesamt gut.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

 

 

4 Kommentare zu „Jaffa Cake Pflaume“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s