wasa Delicate Crackers Tomato & Oregano

wasa Delicate Crackers Tomato & Oregano

Cracker mit getrockneter Tomate & Oregano

Mediterranean Taste – Extra thin – Oven baked

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

wasa_cracker_tomate_oregano
wasa Delicate Crackers Tomato & Oregano – Cracker mit getrockneter Tomate & Oregano

Die Zutaten: Weizenmehl, Sonnenblumenöl, Kartoffelmehl, Kartoffelstärke, modifizierte Maisstärke, Glukosesirup, getrocknete Tomate 3,9 %, Meersalz (2,1%), Aroma, Salz, Oregano 0,3 %, Backtriebmittel (Ammoniumhydrogencarbonat).

In der Packung sind 160g. Auf 100g kommen ca. 9g Zucker.


Hier haben wir Cracker mit getrockneter Tomate & Oregano von wasa. Es ist kein Knäckebrot, dafür aber dünn und knusprig gebackene Cracker mit mediterranen Geschmack.

In der Packung finden sich zahlreiche Cracker, die alle eher mehr oder weniger viereckig sind. Optisch haben die Cracker eine leicht orange Farbe und Gewürze sind an der Oberfläche nicht direkt zu sehen. Die Cracker dufteten würzig nach Tomate und Oregano, also am Ende so wie eine leichte Pizza Soße. Die Zutaten wirken nicht übermäßig aufgebracht, sind aber präsent.

Beim essen sind die Cracker angenehm knusprig, nicht hart und gut zu essen. Die Aromen von Tomate und Oregano, sowie die Cracker selbst haben einen sehr guten Geschmack. Beim essen kommt der Geschmack aber in mehreren Stufen. Zuerst kommt der Cracker ganz neutral rüber, dann kommt ein leichter Hauch von Salz aber fast unmerklich und dann Tomate und Oregenao, aber sehr mild und fast gleichwertig wie der Teig Eigengeschmack. Daraus ergibt sich ein, wie gesagt, sehr guter Geschmack aber mild und leicht. Es schmeckt zum einen etwas wie Cracker, aber zum anderen auch wie ein dünner Teig einer Pizza / eines Brotes oder eben nicht ganz so wie die üblichen Cracker.

Fazit:

wasa kann nicht nur Knäckebrot und so sind diese Cracker ganz gut geworden. Die Cracker haben einen guten Geschmack, sind dünn und knusprig und nicht zu intensiv im Geschmack. Das Aroma ist ganz passend und wirkt etwas wie eine milde Pizza Soße. Insgesamt sehr lecker.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s