Yogurette Himbeere & Granatapfel

Yogurette Himbeere & Granatapfel

Gefüllte Vollmilchschokolade mit Magermilchjoghurt-Himbeer-Creme

[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.

So sieht die Verpackung aus:

yogurette_Himbeere_Granatapfel
Yogurette Himbeere & Granatapfel – Gefüllte Vollmilchschokolade mit Magermilchjoghurt-Himbeer-Creme

Die Zutaten: Magermilchhjoghurt-Himbeer-Creme 49,5 % (Zucker, Palmöl, Traubenzucker, Magermilchhjoghurtpulver (10 %), Säuerungsmittel Citronensäure, Emulgator Lecithine (Soja) natürliches Aroma), Vollmilchschokolade 45 % (Zucker, Vollmilchpulver, Kakaobutter, Kakaomasse, Emulgator Lecithine (Soja), Vanillin), Granatapfel-Himbeergranulat 5,5 % (Zucker, Fruchtpulver: Granatapfel, Himbeere; Palmöl).

In der Packung sind 125g, aufgeteilt auf 10 einzeln verpackte Riegel. Auf 100g kommen ca. 54,3g Zucker.

yogurette_Himbeere_Granatapfel2
Yogurette Himbeere & Granatapfel – Gefüllte Vollmilchschokolade mit Magermilchjoghurt-Himbeer-Creme

Eine neue Sorte von Yogurette, die Sorte Himbeere & Granatapfel. Diese Sorte bringt die übliche Yogurette Praline, gefüllt mit weißer Joghurt Creme, dafür aber hier mit dem Geschmack von Himbeere und Granatapfel. Nach dem auspacken duftet es nach Schokolade und erst nach dem anbrechen kann man die Füllung im Duft wahrnehmen.

In der Füllung finden sich einige rosa Stückchen. Optisch sieht diese Sorte genau so aus, wie Yogurette. Beim essen kommt direkt ein süß-fruchtiger Geschmack auf, kombiniert mit einer nicht zu schwachen säuerlichen Note. Es schmeckt nach Himbeere, allerdings abgefälscht im Aroma, durch den Granatapfel. Stellenweise kann man den Geschmack evtl. auch fast mit Hagebutte verwechseln. Zuerst scheint es noch eher Himbeere zu sein, dann wird das Aroma aber etwas abgewandelt und eine Hauch tiefer. Die Schokolade hat keine großen Anteil am Geschmack, bringt sich aber ein wenn man alles im Mund langsam zergehen lässt.

Fazit:

Die Sorte hat einen minimal tieferen Geschmack als die klassische Sorte, aber bietet die gleiche Säuerlichkeit und somit ein sehr ähnliches Erscheinungsbild. Die Aromen sind gut kombiniert, zusammen aber natürlich vom jeweiligen abgefälscht. Wem die klassische Sorte schon zu säuerlich ist, der findet hier das selbe vor.  Wer Yogurette mag, der mag vermutlich auch diese Sorte.

Tipp: Gekühlt schmeckt die Yogurette frischer und die säuerliche Note mildert etwas ab.


[Werbung] Das vorgestellte Produkt / die Produkte wurden für den Beitrag / den Produkttest regulär im Handel erworben. Die Inhalte des Beitrags wurden anhand eines vorliegenden Produktes zusammengestellt und sind nicht durch dritte beeinflusst.